adhoc24 vom 1.7.2021

Zertifikate: Jetzt wird abgerechnet / Ärzte: 6 Euro rückwirkend / Bürgertests: Das liebe Geld

, Uhr
adhoc24 vom 1.7.2021
Berlin -

Heute ist Stichtag für die Abrechnung der digitalen Impfzertifikate, Apotheken müssen dazu ein Dokument ausfüllen und in die Abrechnung geben. / Allzu viele Ärzt:innen haben noch keine Nachweise ausgestellt – daher fordert die KBV, dass das Honorar rückwirkend auf 6 Euro angepasst wird. / Nicht alle Apotheken fahren ihr Angebot an kostenlosen Bürgertests zurück, sondern fühlen sich trotz Honorarkürzung verpflichtet. / In den USA wurde ein erster Fall einer Thrombozytopenie nach der Immunisierung mit einem mRNA-Impfstoff beschrieben. Die Meldungen des Tages bei adhoc24.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Umlautprobleme und Botendienstsorge
E-Rezept: Vor- und Nachteile in der Praxis»
Ärzt:innen warnen vor Zwangseinführung
KV Hessen: Resolution gegen das E-Rezept»
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»