Täter entkommen unerkannt

Tausende Euro Schaden durch Apothekendiebe APOTHEKE ADHOC, 01.11.2019 08:34 Uhr

Berlin - Die Masche ist oft dieselbe: Die Einbrecher warten bis zum Dienstschluss oder Wochenende und schlagen dann meist in der Nacht zu. Gewaltsam brechen sie Türen oder Fenster zur Apotheke auf und suchen nach wertvollem Diebesgut. Und ganz gleich, ob die Täter etwas mitgehen lassen oder nicht, allein der Sachschaden ist enorm. Diese Erfahrung mussten in den letzten Tagen wieder zahlreiche Apotheken machen.

Gleich 10.000 Euro Bargeld erbeuteten Diebe am Wochenende aus einer Apotheke im Landkreis Fürth. Doch auch in anderen Teilen Deutschlands kam es zu Einbrüchen. So zum Beispiel in einer Apotheke im niedersächsischen Riepe. Hier gelangten zwischen Sonntagnachmittag und Montagvormittag Unbekannte gewaltsam in die Apothekenräume und entwendeten nach ersten Erkenntnissen der Ermittler Bargeld. Das zuständige Polizeirevier bittet unter der Rufnummer 04941 / 606215 um Zeugenhinweise.

Ebenfalls mit erbeutetem Bargeld flüchteten Einbrecher aus einer Apotheke im hessischen Bad Wilhelmshöhe. Sie schlugen in der Nacht zum Montag gegen 3 Uhr die Scheibe der Eingangstür ein. Aus der in der nahe des Bahnhofs gelegenen Apotheke stahlen die Täter nicht nur Geld, sondern richteten auch einen Sachschaden in Höhe von rund 1700 Euro an. Aktuell fehlt von den Unbekannten jede Spur, weswegen die Kasseler Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung hofft. Entsprechende Aussagen werden unter 0561 / 9100 entgegengenommen.

Offenbar nicht fündig wurden Apothekendiebe in Wefensleben. Sie verschafften sich am Wochenende gewaltsam Zutritt zu einer Apotheke in der sachsen-anhaltinischen Gemeinde. Sie durchwühlten mehrere Schränke, entwendeten den Ermittlern zufolge aber keine Medikamente. Aus den Kassen im HV-Raum stahlen die Einbrecher jedoch das Wechselgeld. Der Schaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Haldensleben ermittelt in diesem Fall. Zeugen können sich unter der Rufnummer 03904 / 4780 bei den Beamten melden.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Coronavirus

Erste Erfahrungen aus der Praxis

Covid-19: Neue Remdesivir-Daten liegen vor»

Zweifel an Impfstoff

Corona-Antikörper: Keine dauerhafte Immunität möglich?»

Phase-IIb/III-Studie schreitet voran

Abivax behandelt ersten Patienten mit ABX464»
Markt

Natürlich und biologisch

Nuxe launcht Bio-Serie»

Anti-Age-Pflege

Falten ade dank 3D-Technologie»

Bundesverwaltungsgericht

Kein Rx-Bonus in deutschen Apotheken – noch nicht»
Politik

Bundestagswahl 2021

Hennrich: Söder oder Spahn als Kanzlerkandidat»

Einigung zu Botendienstpauschale

250 Euro: Ab September wird ausgezahlt»

Registrierkassengesetz

TSE-Module: Länder erlassen Fristverlängerung»
Internationales

Walgreens Boots Alliance

Wegen Corona: Pessina streicht 4000 Stellen»

Österreich

Wirkstoffverordnung: Hersteller gegen Gesundheitsminister»

Gesundheitsausschuss stimmt für Festpreise

Schweiz: Apotheker sollen nur noch das Billigste abgeben»
Pharmazie

Nitrosaminverunreinigungen

EMA: Leitlinien zur Vermeidung von Nitrosaminen»

THC-Extrakt wird DAB-konform

Tilray stellt auf MCT um»

Rückruf

Braun: Auffälliger Geruch bei NaCl»
Panorama

Frischer Wind in Adlershof

Junger Apotheker übernimmt Bienfaits Apotheke»

Nachtdienstgedanken

Wer schön sein will, muss leiden?»

Achtsamkeit, Ernährung und Kritik

Die MenoBitch: Apothekerin startet Podcast»
Apothekenpraxis

Lunchtreff mit Jörg Wieczorek (BAH)

Live ab 12.30 Uhr: „Droht die Rezession in den Apotheken?»

Verwaiste Freiwahl, Flaute am HV

Rezessionsangst in der Apotheke»

Benzoesäure, Kaliumsorbat & Co.

Konservierungsmittel in der Pädiatrie»
PTA Live

Zwei Betroffene erzählen ihre Geschichte

PTA und chronisch krank»

Mehreinwaage nicht vergessen

Ringversuch: Hydrocortison-Kapseln»

PTA gibt QMS-Seminare

QMS soll „schaffbar“ sein»
Erkältungs-Tipps

Immunsystem stärken, Hygiene beachten

Fünf Tipps zur Erkältungsvorbeugung»

Verbreitung von Krankheitserregern

Tipps zur Vermeidung von Schmier- und Tröpfcheninfektionen»

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»
Magen-Darm & Co.

Pflanzlich oder Probiotisch

Fresh-Up: Reizdarmsyndrom»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Colitis ulcerosa: Wenn der Dickdarm erkrankt»

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Schubweises Leiden»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Bildergalerie

Schwangerschaftsmythen: Fakt oder Falsch?»

Bluthochdruck, Diabetes & Co.

Chronische Erkrankungen in der Schwangerschaft»

Engmaschige Vorsorgemöglichkeiten

Risikoschwangerschaft: Von Fruchtwasseruntersuchung und iGeL»
Medizinisches Cannabis

Interview mit Michael Becker

Cannabis-Prüftipps vom Pharmazierat»

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»
HAUTsache gesund und schön

Isotretinoin, MTX & Co.

Hautpflege bei bestimmter Medikation»

Neue Kosmetikkonzepte

Hygiene in die Pflegeroutine integrieren»

Sommerzeit = Sonnenbrandzeit

Sonnenschutz: Mindestens LSF 30»