Versandapotheken

Sanicare legt Krone ab Alexander Müller, 23.08.2016 10:14 Uhr

Berlin - Sanicare wird sich künftig nicht mehr als „größte Versandapotheke in Deutschland“ bezeichnen. Darauf hat sich der Versender mit der Wettbewerbszentrale verständigt. Diese hatte Zweifel an der Sanicare-Werbung geäußert und aktuelle Zahlen verlangt.

Sanicare bezeichnet sich einem Werbefilm als Branchenprimus in Deutschland. Das rief Mitbewerber auf den Plan: Die Wettbewerbszentrale erhielt aus der Branche Anfragen zu dem Spot, der auch im Fernsehen läuft. Sanicare wurde zur Stellungnahme aufgefordert. Die Verantwortlichen sollten darlegen, warum sie sich zur der kritisierten Aussage berechtigt sehen. Denn offizielle Zahlen sind der Wettbewerbszentrale nicht bekannt. Wenn Sanicare selbst keine belastbaren Statistiken vorlegen kann, wäre der Anspruch irreführend.

Inzwischen hat Rechtsanwältin Christiane Köber von der Wettbewerbszentrale mit Sanicare-Chefapotheker Heinrich Meyer telefoniert. Demnach beruft sich die Versandapotheke auf Zahlen von 2014, die sie bei Bedarf vorlegen könnte. Doch das reicht der Wettbewerbszentrale nicht aus: „Zahlen zur Bewerbung müssen nicht tagesaktuell sein, aber im August 2016 reichen uns Zahlen aus 2014 nicht aus.“

Sanicare hatte dann noch eine Studie zur Bekanntheit von Versandapotheken ins Spiel gebracht, die die Beratungsfirma Sempora erstellt hatte. Doch auch diese Zahlen war der Wettbewerbszentrale nicht aktuell genug. Abgesehen davon sei daraus der Titel „größte Versandapotheke in Deutschland“ auch nicht abzuleiten, heißt es aus Bad Homburg.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Gütesiegel

BGH: Auch Händler müssen Öko-Test bezahlen»

Alliance/Gehe-Deal

Pessina und die Allianz gegen Alliance»

Apothekensoftware

Bonpflicht & Co: Pharmatechnik erhöht die Preise»
Politik

Registrierkassengesetz

FDP legt Gesetz gegen Bon-Pflicht vor»

„Systematisch demontiert und des Landes verwiesen“

Lieferengpässe: Sanacorp klagt die Politik an»

Unzulässige Werbung

Kasse übertreibt mit Homöopathie-Erstattung»
Internationales

Minderheitsbeteiligung in Lieferdienst

Ärger mit Kartellamt: Amazon investiert in Deliveroo»

Grenz-Schmuggel

Mit Drogen im Koffer zum Osnabrücker Weihnachtsmarkt»

Tschechien

Computervirus legt Klinik lahm»
Pharmazie

Altersbedingte Makuladegeneration

Beovu: Konkurrenz für Eylea»

Neurodegenaration

Demenz durch zu viel Salz?»

Immuntherapie

Tecentriq: Erfolg bei Hautkrebs»
Panorama

Herztransplantationen

Organspende: Ermittlungen gegen Klinik»

Cyberkriminalität

Klinik: Patientenstopp wegen Hackerattacke»

Studie der DAK

Jedes 4. Schulkind mit psychischen Problemen»
Apothekenpraxis

Todesspritze für Ehemann

Mordversuch mit Insulin – Polizistinnen verurteilt»

So sollen Heilberufler kommunizieren

Arzt und Apotheke: Gematik will Fax ersetzen»

Großhandel

Alliance/Gehe: 42 Niederlassungen auf dem Prüfstand»
PTA Live

Giftstoffe

Acrylamid in der Weihnachtsbäckerei»

Polyneuropathie

Taubheitsgefühle mit TCM lindern»

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»
Erkältungs-Tipps

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»
Magen-Darm & Co.

Fermentierte Lebensmittel

Besser als Probiotika? Kombucha, Kimchi & Co.»

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»
Kinderwunsch & Stillzeit

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»