Sanicare

Dr. Volkmar Schein ist tot APOTHEKE ADHOC, 02.08.2016 12:14 Uhr

Berlin - Apotheker Dr. Volkmar Schein ist tot. Der 56-jährige Mitinhaber der Versandapotheke Sanicare hat offenbar Suizid begangen. Die Hintergründe sind von offizieller Seite noch nicht bestätigt worden.

Schein hatte zuletzt wieder in seiner saarländischen Heimat in Losheim am See gelebt. Aus dem operativen Geschäft der Versandapotheke Sanicare mit Sitz im niedersächsischen Bad Laer hatte er sich bereits vor Monaten zurückgezogen.

Schein hatte Sanicare im März 2013 übernommen. Nach dem Tod des vorherigen Inhabers Johannes Mönter im September 2012 war die Versandapotheke in die Insolvenz gerutscht. Schein, damals Inhaber der Hirsch-Apotheke in Losheim, kaufte die niedersächsische Apotheke in Bad Laer inklusive Versandhandel.

Schein leitete die Hirsch-Apotheke seit 1998; davor war er Inhaber der Sonnen-Apotheke in Herdorf in Rheinland-Pfalz. Der Apotheker war auch Aufsichtsratschef der Apothekenkooperation Pharm-Net, die mit dem Bundesverband Deutscher Apotheker (BVDA) kooperiert.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte