Expopharm

Rowa: Schwarmschlaue Sichtwahl und verbotene Abholfächer Alexander Müller, 12.10.2018 13:39 Uhr

Auf der Expopharm ebenfalls vorgestellt wird die Click & Collect Lösung – eine Abholfachlösung für Defekte. Das im Ausland verfügbare Bezahlterminal ist extra noch nicht integriert, um die Pharmazieräte nicht zu verärgern. Trotzdem sind die Terminals zum Beispiel in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz verboten, in Bayern dagegen nach Absprache mit der Aufsicht erlaubt. Manchmal kommt es auch auf den einzelnen Pharmazierat an: „Da herrscht totale Willkür“, klagt Sales Director Dirk Bockelmann. Der „Hüffenhardt-Skandal“ habe die Lage noch einmal verschärft.

Und Aussicht auf Besserung ist nicht in Sicht. Die Pharmazieräte haben sich unlängst bei ihrer Jahrestagung darauf verständigt, keine Abholfächer mehr zuzulassen, sofern diese mit einem Kommissionierautomaten verbunden sind. „Ok, dann verkaufen wir das eben nur im Ausland“, nahm Bockelmann die Neuigkeit zur Kenntnis.

Weniger Probleme dürfte es mit dem sogenannten Konzeptmöbel in der Offizin geben, in dem Rowa hochwertige Kosmetik anbietet. Die zuvor geplante digitale Sichtwahl war zwar bei den Apothekern gut angekommen, bei den Kunden aber nicht. Also gibt es jetzt einen integrierten Touchscreen, auf dem sich die Kosmetikerin, PTA oder Chefin die Kosmetika nach Marke oder Anwendungsgebiet sortieren kann und der Kunde trotzdem etwas zum Anfassen daneben hat. In Testapotheken beispielsweise in der Münchener Innenstadt soll es auch russische und chinesische Übersetzungen der Texte geben – hochwertige Kosmetik aus Frankreich ist ein beliebtes Mitbringsel in diesen Ländern.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Pharmakonzerne

Bayer-Aufsichtsrat: Chefwechsel bringt nichts»

Blisterzentren

Blister 5 wird Multidos»

Medizinalhanf

Neue Geschäftsführerin bei Farmako»
Politik

Parkplätze fehlen

Kindergarten sorgt für Kundenschwund»

„Er schafft 'ne Menge weg“

Merkel lobt Spahn»

AVWL kritisiert Kabinettsbeschluss

Michels: Spahn schwächt die Apotheken»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Allergenpräparate

ALK: Pangramin Ultra geht»

Kolorektalkarzinom

Zulassungsstudien für Stivarga-Kombi»

Neuroleptika

Fluanxol: Filmtablette statt Dragee»
Panorama

Seltenes Phänomen

Siamesische Zwillinge in Berlin geboren»

Demenzfreundliche Apotheke

Landsberger Apotheker als Frühwarnsystem  »

Spendenaktion

PTA IN LOVE Summer Tour: 4000 Euro für Kinderhospize»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Spahn legt nach: Entwurf für ein Apothekenverteidigungsgesetz»

Securpharm

2D-Code-Panne auch bei Teva»

Gürtelrose-Impfstoff

Shingrix weiter knapp: Apothekerin ist sauer»
PTA Live

Weinkönigin

PTA-Schülerin und Majestät»

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Die Jury tagt»

WIRKSTOFF.A

Die PTA IN LOVE Summer Tour zum Nachhören»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Sodbrennen: Wenn sich die Magensäure verirrt»

Unverträglichkeiten

Beratungstipps bei Nahrungsmittelallergien»

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»