Nahrungsergänzungsmittel

Produkteinführung über 1A-Gesund

, Uhr

Rund zwei Monate nach der Einführung der Kosmetikeigenmarke „Helen C. Cosmetics“ erweitert die saarländische Apothekenkooperation 1A-Gesund ihr Portfolio an exklusiven Produkten um Nahrungsergänzungsmittel: Ab morgen ist in den 40 Mitgliedsapotheken eine Produktserie auf der Basis der Aronia-Pflanze erhältlich. Zunächst vertreiben die 1A-Gesund-Apotheken „aronia+“ exklusiv, 2011 sollen die Fläschchen auch in anderen Apotheken erhältlich sein.

Die vier Produkte richten sich an Männer und Frauen über 50 Jahre, an Erwachsene ab 20 Jahren und an Jugendliche, die älter als 16 Jahre sind. Die Präparate wurden zusammen mit Kiobis, einer Tochter des Getränkeherstellers Karlsberg, und dem Arzneimittelhersteller Ursapharm entwickelt.

Ab Jahresanfang will Karlsberg „aronia+“ zunächst über ausgewählte Apotheken im Saarland, in Rheinland-Pfalz und in Nordrhein-Westfalen vertreiben. Im April sollen die Präparate apothekenexklusiv in ganz Deutschland angeboten werden.

Die 1A-Apotheken wollen künftig verstärkt auf Nahrungsergänzungsmittel setzen - dann aber als Eigenmarke. „Nahrungsergänzungsmittel sind ein Zukunftsthema“, sagte 1A-Geschäftsführer Hans-Christoph Bonfert.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr zum Thema
Mutmaßliches Rezeptfälscherpaar festgenommen
Polizist:innen verletzt: Rangelei vor Apotheke »
Eingeschränkte Bürgertests
BMG: Neue TestV gilt ab morgen »
Mehr aus Ressort
Medikament gege Hyperhidrose
Dr. Wolff: Axhidrox kommt ab August »
Nach 25 Jahren in den Ruhestand
Hammer verlässt P&G »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Medikament gege Hyperhidrose
Dr. Wolff: Axhidrox kommt ab August»
Nach 25 Jahren in den Ruhestand
Hammer verlässt P&G»
Reinhardt moniert „Honorarkürzung“
Sparpaket: Ärzte wollen verschont werden»
Sparpaket „falsch und unfair“
Abda: „Es gibt keine Effizienzreserven“»
Kritik an Eckpunktepapier
Kassen schimpfen auf Lauterbach»
Mutmaßliches Rezeptfälscherpaar festgenommen
Polizist:innen verletzt: Rangelei vor Apotheke»
Erheblicher Schaden entstanden
Auto in Apotheke geschleudert»
„Ich weiß, dass das ein defizitäres Geschäft ist“
Apotheker übernimmt 3 Euro Testanteil»
Was wird aus Förderung für PoC-PCR-Geräte?
Neue TestV: Zwangspause für Apotheke»
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»