Pharmakonzerne

Novartis: Neuer OTC-Vertriebsleiter

, Uhr
Berlin -

Nach dem Wechsel von Petrik Dauer zum Stuttgarter Großhändler Gehe hat bei Novartis in München Stefan Walk die Vertriebsleitung für den OTC-Bereich übernommen. Der bisherige Finanzchef verantwortet seit Oktober den Verkauf der Marken Voltaren, Fenistil, Otriven, Lamisil und Nicotinell in Deutschland und Österreich.

Walk war knapp drei Jahre lang für die Finanzen des OTC-Geschäfts in Deutschland und Österreich zuständig. Der Wirtschaftsingenieur war zuvor in Genf als Leiter des Bereichs Controlling für Europa und als Finanzchef für Skandinavien tätig.

Chef der OTC-Sparte ist seit zwei Jahren Frank Hauerken. Der Betriebswirt war zuvor bei der Novartis-Tochterfirma Ciba Vision tätig. Das auf Kontaktlinsen spezialisierte Unternehmen ist nach der Übernahme von Alcon Pharma durch Novartis seit 2011 als neuer Geschäftsbereich „Alcon Vision Care“ in der Gruppe integriert.

Der OTC-Umsatz von Novartis in Deutschland lag im vergangenen Jahr bei rund 200 Millionen Euro; 56 Prozent davon werden mit Voltaren-Produkten erwirtschaftet. Nach Bayer und Ratiopharm ist Novartis nach eigenen Angaben mit einem Marktanteil von 5 Prozent die Nummer 3. In dem Bereich beschäftigt Novartis rund 200 Mitarbeiter, davon sind 70 im Außendienst tätig.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Augentropfen mit Farbstoff
Dr. Theiss macht Augen blau »
Mehr aus Ressort
Lüdering geht früher von Bord
Apobank: Noch ein Vorstand weg »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Sars-CoV2-Arbeitsschutzverordnung verlängert
Hygienekonzept: Was gilt in Apotheken?»
Bleibende Beeinträchtigung lange nach Infektion
Post-Covid: Kapillaren verschwinden»
Schlafprobleme bei Kindern möglich
Paracetamol: Gefahr in der Schwangerschaft?»
Diabetiker:innen bekommen Schwierigkeiten
Lieferengpass bei Insuman: Pen statt Patrone»
Fettleibigkeit verschlechtert die Prognose
Adipozyten fördern Brustkrebswachstum»
Funktion der Immunzellen gestört
Zecken: Speichel hemmt Abwehr»
Limit für geringfügige Beschäftigung erhöht
Minijob: 70 Euro mehr verdienen»
A-Ausgabe Oktober
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Debatte geht in die nächste Runde
EMA befürwortet Biosimilar-Austausch»
Jede Verordnungszeile einzeln
Mehrfachverordnungen: Wie wird beliefert?»
Was wird von der Kasse erstattet
Retaxgefahr: Sprechstundenbedarf auf Rezept»