Zyto-Kooperation

Omnicare verschlankt Geschäftsführung Carolin Bauer, 23.10.2012 08:16 Uhr

Berlin - Die Zyto-Kooperation Omnicare ordnet ihre Führungsebene neu: Dr. Wolfgang Schwandner wird zum Jahreswechsel als Geschäftsführer ausscheiden. Schwandner hatte das Unternehmen gemeinsam mit Oliver Tamimi vor neun Jahren als Spezialgroßhändler für Zytostatika gegründet. Als zweiter Geschäftsführer verbleibt neben Tamimi ab kommenden Jahr Axel Dembour im Unternehmen.

Schwandner wird jedoch weiterhin als Berater für die Kooperation tätig sein. Stefan Schmal, bisher in der Geschäftsführung für die Finanzen zuständig, wird das Unternehmen Ende November im gegenseitigen Einvernehmen verlassen. Als neuer Kaufmännischer Leiter wird Andreas Richter seinen Posten übernehmen.

Tamimi wird künftig als Sprecher der Geschäftsführung den Vertrieb leiten. Zudem soll er die Geschäftsbereiche Finanzen und Marketing sowie Geschäftsentwicklung verantworten. Dembour wird unter anderem für die Bereiche Apotheken-Services, Einkauf und Qualitätsmanagement zuständig sein.

Omnicare ist ein Zusammenschluss aus mittlerweile 53 Zyto-Apotheken. Die Kooperation wurde im Mai vergangenen Jahres gegründet. Das Unterföhringer Unternehmen beschäftigt etwa 50 Mitarbeiter. Omnicare strebt in diesem Jahr einen Umsatz von 200 Millionen Euro an.

Das eigentliche Ziel, mehr als 80 Apotheker zu gewinnen, ist dagegen noch nicht erreicht. „Wir haben in den letzten sechs Monaten in der Aquise sehr wenig getan“, räumt Tamimi ein. Derzeit käme eine Apotheke pro Monat dazu. „Wir möchten die Cluster möglichst schnell besetzen, sind aber auch wählerisch geworden.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Sanofi übergibt an Angelini

Die Boxagrippal-Lücke»

aposcope

Supplemente für Kinder: Abgabe steigt»

Verbrauchermagazine

Marktcheck checkt Iberogast»
Politik

Bundesgesetzblatt

Mehr Geld für Notdienst und BtM»

1. Lesung im Bundestag

Masernschutz und ein bisschen VOASG»

Gabelmann: „Eiertanz ist schiefgegangen“

Lobbyismus beim VOASG: BMG gibt nur widerwillig Auskunft»
Internationales

Arzneimittelversorgung

Hersteller hoffen auf Brexit-Deal»

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»
Pharmazie

AMK-Meldung 

Schwarze Flecken, Verfärbte Tabletten und mehr»

Galenus-von-Pergamon-Preis

Bundesregierung zeichnet Shingrix und Reagila aus»

USA

Xofluza für Hochrisikopatienten»
Panorama

Ausschuss-Tagung

WHO-Experten prüfen Fortschritte im Kampf gegen Ebola»

Gespräch mit Ärztevertretern

Spahn stimmt Patienten auf Telemedizin ein»

TV-Show

Bachelor in Paradise: Pharmareferentin sucht die Liebe»
Apothekenpraxis

Schmidt zu Lieferengpässen

„Es macht uns viel Arbeit. Und es macht keinen Spaß.“»

Lieferengpässe

BPI: Natürlich sind die Kassen schuld»

vdek-Analyse

Kassen: Welcher Lieferengpass?»
PTA Live

LABOR-Debatte

Eine Hand wäscht die andere: Handel zwischen Apotheken?»

Nach Bundesratsbeschluss

PTA hoffen auf echte Reform»

Rundumblick gefordert

Über die Bedeutung der Psychologie in der Offizin»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »