Interview Linda

„Sonst macht der Beruf am Ende keinen Spaß mehr“ Patrick Hollstein, 04.02.2016 10:01 Uhr

Berlin - Seit fast einem halben Jahr hat der Marketing Verein Deutscher Apotheker (MVDA) ein neues Präsidium. Das fünfköpfige Team will den eingeschlagenen Weg fortführen: Der Anspruch, den Markt aktiv mitzugestalten, steht. Im Interview erklären MVDA-Präsidentin Gabriela Hame-Fischer, ihr Vize Dr. Holger Wicht und MVDA/Linda-Politikchef Dominik Klahn, warum die Apotheker ihr Schicksal selbst in der Hand haben und warum die Bedeutung von Kooperationen wieder wachsen wird.

ADHOC: Der MVDA unter neuer Führung – worauf darf sich die Branche einstellen?
HAME-FISCHER: Wir stehen für Kontinuität, aber wir wollen den Markt stärker mitgestalten und als Berufsstand nicht länger den Entwicklungen hinterher laufen. Unser Ziel ist es, bestimmten Trends, die für die Apotheken positiv sind, den Weg zu bereiten. ADHOC: Kurze Bestandsaufnahme auf dem Weg nach 2020+: Wo steht Linda im Jahr 2016?
WICHT: Wir haben bei Linda nach wie vor rund 1100 Mitglieder – in einem rückläufigen Markt ist das als Erfolg zu verbuchen. Alle anderen Dachmarken kommen nicht einmal auf die Hälfte und sind demnach nicht – wie wir – bundesweit flächendeckend vertreten. Beim MVDA wachsen wir weiterhin moderat, derzeit zählen wir rund 3500 Mitgliedsapotheken. ADHOC: Woher kommt die Zurückhaltung bezüglich Dachmarken?
KLAHN: Es geht in unserem Markt diesbezüglich relativ „gemütlich“ zu. Die Mitgliedschaft in einer Kooperation wurde lange als eine Art „Versicherungsoption“ gesehen; seit die Angriffe auf das Fremdbesitzverbot – scheinbar – vorüber sind, ist die Initiative relativ gering. Das wird aber sicherlich nicht so bleiben. ADHOC: Sondern?
KLAHN: Kooperationen werden wieder an Bedeutung gewinnen, weil der ökonomische Druck im Markt weiter steigen wird. Einzelkämpfer werden es zunehmend schwer haben, sich finanziell zu behaupten und konzeptionell auf neue Gegebenheiten einzustellen. Wir sehen, dass die Apotheken sich Gedanken über ihre Zukunft machen und gezielt auf unsere Konzepte setzen. Unser Fokus liegt mit Linda auf dem Bekenntnis zum Wettbewerb. Es geht darum, Marktanteile zu sichern und hinzuzugewinnen. Nur so ist ein langfristig erfolgreiches Bestehen am Markt sicherzustellen.

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Shop Apotheke verdoppelt Betriebsfläche»

Generikakonzerne

Stada: 580 km durch Frankfurt»

Sonnenschutz

UV-Sensor: La Roche-Posay kooperiert mit Apple»
Politik

ACAlert

Selbst die Apotheke wird grün»

Erstes Quartal 2019

Kassen mit Minus zu Jahresbeginn»

Notdienstpauschale

Neuer NNF-Rekord: 291,88 Euro»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»

Schweiz

Triumph für Apothekerverband: 200.000 für Petition»

Cannabidiol

CBD-Eis: Kunden sollen an FDA schreiben»
Pharmazie

Forschungsprojekt

Fortbildung: Uni befragt Apotheker»

BfArM

Weitere Xarelto-Fälschungen aufgetaucht»

PD-L1-Inhibitoren

Tecentriq-Kombi wirkt auch bei Lebermetastasen»
Panorama

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Übergewicht führt schon bei Kindern zu Bluthochdruck»

Nachtdienstgedanken

„Meine Versandapotheke bringt mir das auch“»

Andere Namen –  Andere Berufe  

Kennen Sie Karl Lauterback?»
Apothekenpraxis

ApoCheck

Die Bio-Wohlfühl-Apotheke»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ein unmoralisches Angebot»

Böhmermanns Globuli-Gospel

„Quatsch, Quatsch, Quatsch“»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Bewerbungsfrist verlängert»

Stellenanzeige

Knurrige Chefin sucht PTA zum Streiten»

LABOR-Debatte

Reaktionen auf Taschentuch-Verbot: Was habt ihr erlebt?»
Erkältungs-Tipps

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»
Magen-Darm & Co.

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»

Heilpflanzenporträt

Angelikawurzel: Die Pflanze des Erzengels Raphael»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»