Selbstmedikation

Läusemittel: Eine Frage von Minuten Daniel Segal, 31.08.2016 11:55 Uhr

Berlin - Mit dem Alleinstellungsmerkmal, das einzige Läusemittel zu sein, das Nissen und Läuse schon nach einer einzigen zehnminütigen Anwendung abtötet, hat Hennig mit Licener seit der Einführung vor drei Jahren auf Rang 3 geschafft. Genau diesen Innovationsvorsprung will Marktführer Pohl-Boskamp jetzt mit dem Launch von Nyda Express einholen.

Im Oktober 2013 hatte Hennig Licener eingeführt und damit für Unruhe im Markt gesorgt. Denn das Arzneimittel wirkt laut Hersteller schon nach zehn Minuten – eine kleine Sensation. Aus dem Stand zog Licener an Goldgeist (Eduard Gerlach) und InfectoPedicul (Infectopharm) vorbei. Wepa reagierte prompt und brachte im Juni 2014 mit „Mosquito med Läuseshampoo 10“ ein Nachfolgeprodukt zu seinem 1995 eingeführten Klassiker auf den Markt, das ebenfalls innerhalb von zehn Minuten wirkt. Für den Produktvorteil opferte Wepa sogar die Erstattungsfähigkeit.

In den ersten sieben Monaten kommt Licener auf einen Marktanteil von 10 Prozent, bezogen auf den Gesamtmarkt von 10,6 Millionen Euro auf Basis der Apothekenverkaufspreise (AvP). Mosquito hat seine Position auf 23 Prozent ausgebaut. Pohl-Boskamp konnte bislang seinen Spitzenplatz verteidigen und liegt mit einem Marktanteil von 35 Prozent mit Abstand vor der Konkurrenz. Um den Vorsprung nicht zu riskieren, hat man in Hohenlockstedt ein neues Produkt lanciert – und damit zum Befreiungsschlag ausgeholt.

Wie das 2006 eingeführte Original ist auch Nyda Express ein Medizinprodukt, das seine Wirkung auf physikalischem Weg entfaltet: Die enthaltenen Dimeticone dringen in das Atemsystem der Parasiten ein und verschließen es so. Die Folge: Läuse und Nissen sterben ab.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Shop Apotheke verdoppelt Betriebsfläche»

Generikakonzerne

Stada: 580 km durch Frankfurt»

Sonnenschutz

UV-Sensor: La Roche-Posay kooperiert mit Apple»
Politik

ACAlert

Selbst die Apotheke wird grün»

Erstes Quartal 2019

Kassen mit Minus zu Jahresbeginn»

Notdienstpauschale

Neuer NNF-Rekord: 291,88 Euro»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»

Schweiz

Triumph für Apothekerverband: 200.000 für Petition»

Cannabidiol

CBD-Eis: Kunden sollen an FDA schreiben»
Pharmazie

Forschungsprojekt

Fortbildung: Uni befragt Apotheker»

BfArM

Weitere Xarelto-Fälschungen aufgetaucht»

PD-L1-Inhibitoren

Tecentriq-Kombi wirkt auch bei Lebermetastasen»
Panorama

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Übergewicht führt schon bei Kindern zu Bluthochdruck»

Nachtdienstgedanken

„Meine Versandapotheke bringt mir das auch“»

Andere Namen –  Andere Berufe  

Kennen Sie Karl Lauterback?»
Apothekenpraxis

ApoCheck

Die Bio-Wohlfühl-Apotheke»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ein unmoralisches Angebot»

Böhmermanns Globuli-Gospel

„Quatsch, Quatsch, Quatsch“»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Bewerbungsfrist verlängert»

Stellenanzeige

Knurrige Chefin sucht PTA zum Streiten»

LABOR-Debatte

Reaktionen auf Taschentuch-Verbot: Was habt ihr erlebt?»
Erkältungs-Tipps

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»
Magen-Darm & Co.

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»

Heilpflanzenporträt

Angelikawurzel: Die Pflanze des Erzengels Raphael»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»