dm vs. Rossmann

„Diese Kundin bekommt hier nichts!“ Eugenie Ankowitsch, 19.01.2017 16:40 Uhr

Berlin - Ein Facebook-Beitrag einer dm-Mitarbeiterin sorgt für Aufsehen im Netz. Sie wirft ihren Kolleginnen vom Konkurrenten Rossmann vor, sie beschimpft und beleidigt zu haben. Mittlerweile soll bei der Polizei sogar eine Anzeige erstattet worden sein. Damit nimmt der Konkurrenzkampf zwischen den beiden Drogerieketten groteske Züge an.

Giannina Zentrich heißt die dm-Mitarbeiterin, die nach eigenen Angaben in einer Rossmann-Filiale in Bedburg einkaufen war. Dort habe sie bei einigen aktuellen Angeboten zuschlagen wollen. „Ohne böse Hintergedanken“, wie sie in ihrem Facebook-Post beteuert, der inzwischen Tausende Male geteilt wurde. An der Kasse sei ihr dann mitgeteilt worden, dass sie von jedem Produkt maximal drei Exemplare kaufen dürfe, woraufhin sie die Produkte wieder in die Regale zurücklegte. Danach, so schreibt sie auf Facebook, „begann mein ganz persönlicher Albtraum“.

Als Zentrich an der Kasse stand, soll plötzliche eine Rossmann-Mitarbeiterin lauthals gerufen haben: „Bonabbruch, sofort Storno. Diese Kundin bekommt hier nichts!“ Vor allen anderen Kunden sei ihr von der Filialleitung vorgeworfen worden, für dm einzukaufen und dort Produkte zu einem höheren Preis weiterzuverkaufen.

Dieser Vorwurf gegenüber dm ist nicht neu. Kürzlich hatte eine Meldung für Schlagzeilen gesorgt, nach der dm seine Mitarbeiter gezielt zum Einkaufen bei der Konkurrenz schickt. Die Angestellten sollen dort Produkte, die im Angebot sind, aufkaufen und sie dann in die eigene Regale stellen und teurer anbieten.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Neue Firmenzentrale

Dr. Falk lädt zum Architektenwettbewerb»

Gütesiegel

BGH: Auch Händler müssen Öko-Test bezahlen»

Alliance/Gehe-Deal

Pessina und die Allianz gegen Alliance»
Politik

Ärztemangel

Niedersachsen: Umsatzgarantie für Landärzte»

Registrierkassengesetz

FDP legt Gesetz gegen Bon-Pflicht vor»

„Systematisch demontiert und des Landes verwiesen“

Lieferengpässe: Sanacorp klagt die Politik an»
Internationales

Minderheitsbeteiligung in Lieferdienst

Ärger mit Kartellamt: Amazon investiert in Deliveroo»

Grenz-Schmuggel

Mit Drogen im Koffer zum Osnabrücker Weihnachtsmarkt»

Tschechien

Computervirus legt Klinik lahm»
Pharmazie

Orale Kontrazeptiva

Ein Stern, der vor Schwangerschaft schützt»

Altersbedingte Makuladegeneration

Beovu: Konkurrenz für Eylea»

Neurodegenaration

Demenz durch zu viel Salz?»
Panorama

Nach dem Pharmaziestudium in den Journalismus

„Der Leser soll nicht merken, wie viel er gerade lernt“»

Auktionsplattformen

Ebay-Angebot: Antibiotika auf Vorrat»

Herztransplantationen

Organspende: Ermittlungen gegen Klinik»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Bon nur mit Unterschrift gültig»

Todesspritze für Ehemann

Mordversuch mit Insulin – Polizistinnen verurteilt»

So sollen Heilberufler kommunizieren

Arzt und Apotheke: Gematik will Fax ersetzen»
PTA Live

Giftstoffe

Acrylamid in der Weihnachtsbäckerei»

Polyneuropathie

Taubheitsgefühle mit TCM lindern»

Viruserkrankungen bei Kindern

Drei-Tage-Fieber: Harmlose Herpesinfektion»
Erkältungs-Tipps

Lungenerkrankungen

Erkältung bei COPD & Asthma»

Nahrungsergänzung im Winter

Zink & Vitamin C: Das Erkältungs-Duo»

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»
Magen-Darm & Co.

Fermentierte Lebensmittel

Besser als Probiotika? Kombucha, Kimchi & Co.»

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»
Kinderwunsch & Stillzeit

Fitness in der Schwangerschaft

Mit Pilates durch die Schwangerschaft»

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»