Firmenporträt

Kehr: Privatsache Großhandel Patrick Hollstein, 16.08.2019 10:27 Uhr

Als 2003 der ebenfalls private Großhändler Holdermann in Dessau Geld für einen Neubau braucht, springt Kehr ein und wird Seniorpartner. Das Joint Venture wird zum Sprungbrett in die Hauptstadt: Firmenchef Stefan Holdermann geht mit Kehr Holdermann an der Spree auf Kundenakquise. 150 Kunden unterschreiben entsprechende Lieferverträge mit dem einzigen Privatgroßhändler vor Ort und lassen sich ein- bis zweimal täglich beliefern.

2011 nimmt Kehr Kontakt zur Apothekenkooperation Gesine auf, die einen eigenen Großhandel für ihre Mitglieder gründen will. Doch Gesine-Chefin Susanne Lorra will keine Macht abgeben, so verlaufen die Gespräche im Sande. Als dem Verbund nach nur wenigen Monaten das Geld ausgeht, kommt für die Brüder aus Braunschweig und ihren Partner aus Dessau die zweite Chance: Aus der Konkursmasse erwerben die drei Unternehmer Anfang 2013 den nagelneuen Gesine-Standort in Ludwigsfelde; das Warenlager verkauft der Insolvenzverwalter ihnen zum halben Preis. Weitere Interessenten gab es nicht.

Am 1. Juli 2013 wird der zwischenzeitlich eingestellte Betrieb wieder aufgenommen. Die Verwaltung für die gesamte Gruppe wird in Braunschweig gebündelt. Trotz der hohen Wettbewerbsintensität kann die inzwischen gegründete „Kehr Berlin“ in wenigen Monaten ein dreistellige Anzahl an Apothekern als neue Kunden hinzugewinnen.

Vorläufige Bilanz: Knapp 40 Jahre nach der Übernahme des elterlichen Betriebs konnten die Kehr-Brüder den Umsatz von 100 Millionen D-Mark auf zuletzt 525 Millionen Euro verfielfachen. Damit ist Kehr nach dem Verkauf von Ebert + Jacobi an die Noweda der größte private Pharmagroßhändler in Deutschland. Statt 230 gehören heute 1200 Apotheker zu den Kunden der Gruppe – knapp die Hälfte davon aus den neuen Bundesländern. Nur Gewinne sind seit einiger Zeit nicht mehr drin, aber das ist in der Branche derzeit nicht ungewöhnlich.

Anm. d. Red.: Dieser Beitrag erschien ursprünglich am 30. November 2014 anlässlich des 90-jährigen Firmenjubiläums unter dem Titel: „Kehr: Einmal Westen und zurück“. Alle Inhalte wurden aktualisiert.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Drogerieketten

dm: Express-Abholung ohne Apothekenkosmetik»

Hautpflege

Dermasence: Neuigkeiten und Nachfolger»

Schlafmittel

Cefanight: NEM mit Melatonin»
Politik

Bayern

Ärztetag warnt vor Missbrauch der „Ressource Arzt“»

Schätzerkreis

Krankenkassenbeitrag könnte 2020 leicht steigen»

Deutsches Gesundheitssystem

Spahn/von der Leyen: Staatliche Datensammlung angestrebt»
Internationales

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»

USA

Mehr Tote und Verletzte durch E-Zigaretten»

Insolvenzverfahren

Klage gegen Millionen-Boni von Purdue»
Pharmazie

Todesfälle in Köln

Glukose vs. Lidocain: Verwechslung ausgeschlossen?»

Ophthalmika

Santen: N1-Packungen für den Therapiebeginn»

Nicht-dystrophe Myotonie

Namuscla statt Off-Label»
Panorama

Bundesweiter Rezeptbetrug

80.000 Euro Schaden: Apothekerpaar angeklagt»

Ab nach Peru

Apothekerin tauscht Filialleitung gegen Ehrenamt»

„Feiges Attentat“

Buttersäureangriff auf Arztpraxis»
Apothekenpraxis

ApoRetro – Der satirische Wochenrückblick

Willkommen in der „Höhle der Apotheker“»

Todesfälle in Köln

Zwei Apothekenmitarbeiter unter Verdacht»

Kooperationen

Farma-Plus-Apotheken testen Musik»
PTA Live

Urlaub 2020

Die lukrativsten Brückentage»

PTA-Reform

Bundesrat streicht PTA-Aufsicht»

Keine Angst vor Notfallkontrazeptiva!

Pille danach: Beratung nicht „unnötig verkomplizieren“»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»

Superfood

Goldene Milch: Wundermittel oder Hype? »
Kinderwunsch & Stillzeit

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»