Expopharm

Guerilla-Aktion: Wo ist Linda? Carolin Ciulli, 13.10.2018 10:00 Uhr

München - Die Apothekenkooperation Linda hat sich dieses Jahr gegen einen Stand auf der Expopharm entschieden. Doch ganz wollte man in Köln nicht auf einen Messeauftritt verzichten. Mit der Aktion „Wo ist Linda?“ setzt sich der Verbund am Samstag an allen Zugängen zur Messe in Szene: Entlang der Straßen zum Messegelände hängen Plakate, Hostessen verteilen Beutel an Ampeln, auch an der U-Bahn werden Tüten und Umhängeschilder ausgehändigt.

Marketingleiterin Vanessa Bandke dirigiert ihre Truppe am Aufgang der U-Bahnhofstation Messe Ost – mit Funkgerät im Ärmel. Sie hat zahlreiche Hostessen im Einsatz. Sie tragen Pullover mit dem Aufdruck „Wo ist Linda?“, die Mitarbeiter stehen nicht nur am Bahnhof. Auch an Ampeln verteilen sie an stoppende Autos große graue Taschen mit dem Linda-Logo – für das große Pröbchensammeln. Denn am Samstag zieht es erfahrungsgemäß zahlreiche PTA und Apotheker auf die Expopharm.

Die Poster entlang der Straße auf dem Weg zum Messegelände stechen zwischen den Wahlplakaten für die bayerischen Landtagswahl hervor. Statt einer Partei steht dort ebenfalls: „Wo ist Linda?“

Zudem wird auf die Website der Aktion hingewiesen. Auf den Umhängeschildern rechtfertigt Linda den fehlenden Stand: „Wir schwänzen nicht…wir nehmen uns frei!“ Hintergrund ist ein Gewinnspiel: Die Kooperation verlost einen Städtetrip nach Köln.

  • 1
  • 2

Lesen Sie auch

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Kooperation

Merck schließt Allianz mit Tech-Riesen aus China»

Rezeptabrechnung

Noventi lockt MVDA-Mentoren mit purem Gold»

Hömoöpathika

Osatuss und Osflat ergänzen Osanit»
Politik

Bundesregierung

Keine Änderungen bei Cannabis-Prüfung in Apotheken»

Einkaufskonditionen

Großhandelsskonto und Großhändlerskonto»

GSAV

Biosimilars: 3 Jahre bis Aut-idem»
Internationales

USA

Mundipharma: Gründerfamilie muss vor Gericht»

Apothekenketten

Walgreens und Microsoft gehen gemeinsam auf Datenjagd»

Versorgung in Großbritannien

Brexit: Pharmaverbände befürchten Engpässe»
Pharmazie

Opioid-Vergiftungen

USA: Naloxon soll OTC werden»

Antidiabetika

SGLT2-Inhibitoren: Lebensgefährliche Infektionen möglich»

Warnhinweis für hormonelle Kontrazeptiva

Pille: Auf Depression folgt Suizid»
Panorama

Apotheke am Schlaatz

Potsdam: Lange Haftstrafe für brutalen Apothekenraub»

RTL-Test

Apotheke vs. Drogerie: Welche Medikamente sind besser?»

Beitrag zu Vitamin D und Sinusitis

NDR Visite: Nasensprays ersparen das Antibiotikum»
Apothekenpraxis

Umzug oder Neueröffnung?

Pachtstreit: Sofortschließung abgewendet»

„Ich will mein Kind aufwachsen sehen“

Verkauf: Familie statt Familienapotheke»

„Ich will mein Kind aufwachsen sehen“

Verkauf: Familie statt Familienapotheke»
PTA Live

Verordnungsfehler

Auf das Menthol kommt es an»

LABOR-Debatte

Securpharm: Wie bereitet ihr euch vor?»

PTA-Schule Castop-Rauxel

Klassentreffen aus traurigem Anlass»
Erkältungs-Tipps

Grippaler Infekt

Fünf Tipps bei Halsschmerzen»

Internationale Erkältungstipps

Grappa-Milch und Hot-Toddy: Hausmittel aus fernen Ländern»

Abwehrkräfte

Immunsystem: Der wichtigste Schutzschild»