Drogerieketten

dm: Apothekenkosmetik ist zurück Carolin Ciulli, 25.09.2018 09:54 Uhr

Berlin - Immer mehr Anbieter wollen am Geschäft mit Apothekenkosmetik verdienen. Die großen Hersteller bekommen regelmäßig Anfragen von Händlern, die ihr Sortiment erweitern wollen. Die Drogeriekette dm hatte Marken wie Eucerin, Vichy und Bepanthol vor zwei Jahren ausgelistet – und bietet sie nun wieder an, zunächst nur im Online-Shop.

Vor mehr als zwei Jahren traf das Management von dm die Entscheidung, Apothekenkosmetik komplett auszulisten. Dieser Schritt dürfte dem Marktführer schwergefallen sein, denn bis dato wurde viel Marketing betrieben, um auf die Produkte aus der Offizin aufmerksam zu machen. Plakate, Aufsteller und Flyer in den Einkaufskörben verwiesen auf das Sortiment. Doch die Produkte waren zu schwer zu beschaffen, die Graumarkthändler nicht verlässlich genug.

Nach und nach verschwanden Marken wie Eucerin, Vichy, Medipharma, Bepanthol, Linola und Avène aus den Regalen, wurden zuletzt sogar mit Preisnachlässen regelrecht verramscht. dm fehlte die Planungssicherheit für das Vor-Ort-Geschäft. Die Kette wollte die Warenpräsenz in allen Märkten gewährleisten und dem Anspruch an eine attraktive Warenpräsentation gerecht werden.

Jetzt ist dm zurück im Graumarktgeschäft. Die Drogeriekette bietet aktuell über den Online-Shop verschiedene Kosmetikmarken aus der Apotheke an. Das Angebot ist noch überschaubar. Darunter sind fünf verschiedene Produkte vom Marktführer Eucerin aus dem Sortiment Anti Age Hyaluron Filler. Die Artikel kosten zwischen 24 und 29 Euro und werden aufmerksamkeitsstark mit den Buttons „Neu“ und „Nur Online“ beworben.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharmakonzerne

Merck will Arqule übernehmen»

OTC-Hersteller

Schlindwein wird CEO bei Wörwag»

Pharmakonzerne

Sanofi: Milliarden für Gentherapie»
Politik

Ottonova sammelt 60 Millionen ein

Pro Sieben investiert in Digital-PKV»

Medizinstudium

Pharmaziestudenten stellen sich hinter Ärztenachwuchs»

Reha-Klinikkette warnt vor Plänen

Kritik an Spahn: „Es wird zu Todesfällen kommen“»
Internationales

Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich»

Streit um Apothekerpreise

Ramschpreis für EllaOne: Apotheken unter Beschuss»

Alexa macht jetzt Medikationsmanagement

Amazon kooperiert mit Omnicell und Apothekenkette»
Pharmazie

Rote-Hand-Brief

Emerade: Aktivierungsfehler aufgrund hoher Lagertemperaturen»

Chronisch abakterielle Prostatitis

Prosturol: Phyto statt Antibiotikum»

Ayurvedische Hautpflege

Sorion: Mit Niem und Kurkuma gegen Hauterkrankungen»
Panorama

Wort & Bild Verlag

Apo-Walk: Apotheke als Instagram-Motiv»

Kopf- und Gelenkschmerzen

Smartphone-App belegt Wetterfühligkeit»

Infektionskrankheiten

Zahl der Todesopfer durch Masern deutlich gestiegen»
Apothekenpraxis

Praxistipps vom Steuerfachmann

Bonpflicht ab Januar: Das müssen Sie wissen»

Modellprojekt in Halle

Spahn testet vor Ort: Lebenszyklus eines ungültigen eRezepts»

Podcast WIRKSTOFF.A

Der Apotheker mit der Spritze»
PTA Live

PTA-Schulen

Putin lädt zum Wettbewerb: PTA-Schüler reisen nach Moskau»

Vermittlungsausschuss

PTA-Ausbildung: Länder bleiben hart»

Mundhygiene

Fünf Tipps gegen schlechten Atem»
Erkältungs-Tipps

Erkältungstipps

Anatomische Erkältungsreise: Nasennebenhöhlen»

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»

Erkältungs-Tipps

Anatomische Erkältungsreise – Lunge und Bronchien»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»