Botendienst

ApoAir: Lieferdrohnen für Apotheken Patrick Hollstein, 01.09.2014 12:54 Uhr

Berlin - Wenn Amazon und Google in den USA Drohnen testen, dann klingt das nach ferner Zukunftsmusik. Auch der Testflug von Medikamenten über den Rhein schien eher als Signal des Logistikkonzerns DHL zu werten, dass man sich von den Versandhändlern die Butter nicht vom Brot nehmen würde. Derweil arbeiten die ersten Firmen mit Hochdruck daran, entsprechende Konzepte zur Marktreife zu bringen. Drei Unternehmer aus dem Kreis Limburg haben die Apotheken als Zielgruppe für ihren Lieferroboter entdeckt.

Im Juli haben Karin Türk, Klaus Sommer und Bastian Ringsdorf die Firma ApoAir gegründet. Türk hat 18 Jahre lang für Lekkerland gearbeitet und ist für alle logistischen Fragen zuständig. Sommer ist Maschinenbauingenieur und betreut den Bereich Technik/IT. Ringsdorf schließlich ist Unternehmer und Investor aus Luxemburg, der sich dem praktischen Einsatz von künstlicher Intelligenz verschrieben hat. Bei ApoAir ist er für Vertrieb und Marketing zuständig.

Seine Idee war es auch, den Roboter für den Einsatz durch Apotheken und Labore zu entwickeln. Da kaum eine Lieferung ein Gewicht von mehr als einem Kilogramm habe, seien diese Bereiche für den Einsatz von Lieferdrohnen prädestiniert, sagt Türk. In Gesprächen mit Apothekern habe sich zudem herausgestellt, dass der Berufsstand für solche technischen Innovationen offen sei.

Türk und Sommer haben bereits Erfahrungen mit ähnlichen Konzepten. Seit zwei Jahren bieten sie Kunden ihrer Firma Robotic Air Luftaufnahmen und andere Dienstleistungen mit Flugrobotern an. Allerdings wird die Maschine hier auf Sicht per Fernbedienung gesteue

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Transportbedingungen

Kohlpharma liefert in Kühlbox»

Kooperationen

Linda schließt sich Pro AvO an»

Großhandel

Olympiasiegerin macht Phoenix-Mitarbeiter fit»
Politik

Digitalisierung

Apobank-Plattform fürs B2B-Geschäft»

Urteil zu NEM

OLG: Kater ist eine Krankheit»

Imagebroschüre

Wiedergutmachung: BMG lobt Apotheker»
Internationales

Pilotprojekt mit Google

Walgreens liefert Arzneimittel mit Drohnen»

Purdue-Insolvenz

Mundipharma: Eigentümerfamilie schafft eine Milliarde beiseite»

DisposeRx

Altmedikamente: Gelklumpen statt Toilette»
Pharmazie

Akute myeloische Leukämie

Xospata erhält Zulassungsempfehlung»

Rote-Hand-Brief

Picato: Vorsicht bei Hautkrebsanamnese»

Rückruf

Hexal: Omep und Pemetrexed müssen zurück»
Panorama

Nachtdienstgedanken

„Sie kriegen uns schon kaputt!“»

Wiesn-Apotheke

Oktoberfest soll Geschäft in Gang bringen»

Frühester Weihnachtsmarkt Deutschlands

Burgstädt: Glühwein unter Palmen»
Apothekenpraxis

Kommentar

Explosives Gemisch: Die Politik und der DAT»

Rezeptabrechnung

Rahmenvertrag gilt auch für BG?»

Zugspitz-Apotheke Grainau

Gegen den Trend: Endlich Inhaberin!»
PTA Live

PTA-Schule Lörrach

„Last minute“ zur PTA»

Apothekenkonzerte

Musik schenkt Kraft nach bewegten Monaten»

LABOR-Debatte

Maßnahmen zur Teambildung: Was machen Sie?»
Erkältungs-Tipps

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»

Atemwegserkrankungen

Wenn der Hals dick wird»

Psychogene Erkrankungen

Wenn die Psyche Husten hat»
Magen-Darm & Co.

Verdauungsenzyme

Lipase & Co: Essentiell für die Verdauung»

Verdauungsorgane

Bauchspeicheldrüse: Ein Organ, zwei Funktionen»

Brechdurchfall

Noroviren: Gefürchtet in Kita und Krankenhaus»
Kinderwunsch & Stillzeit

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»

Der weibliche Zyklus

Von Hormonen, Eisprung und Menstruation»