Apothekenkooperationen

1A-Gesund: Kampagne für ADG-App APOTHEKE ADHOC, 04.12.2018 13:18 Uhr

Berlin - Die Auswahl einer Bestellplattform für Apotheken ist nahezu ein Politikum. Nach dem Aus von WhatsApp-Bestellungen durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) suchen viele Inhaber nach Alternativen. Die saarländische Apothekenkooperation 1A-Gesund entschied sich kürzlich für das ADG-Angebot „Deine Apotheke“. Bis Ende Dezember wird die neue Bestellmöglichkeit der Mitglieder in Tageszeitungen und im Radio beworben.

Zu 1A-Gesund gehören 40 Apotheken im Saarland und in Rheinland-Pfalz. Unter dem Titel „Apotheken, die Zeichen setzen“ werden derzeit Anzeigen in verschiedenen Tageszeitungen im Saarland geschaltet, darunter die Saarbrücker Nachrichten, die Regional-Ausgabe von Bild sowie der Pfälzische Merkur und die Rheinpfalz. 1A-Gesund-Geschäftsführer Hans-Christoph Bonfert investiert einen fünfstelligen Betrag.

In den Anzeigen wird auf die neue Arzneimittelvorbestellung per App hingewiesen. „Mit ‚Deine Apotheke‘ können Sie Rezepte und weitere Produkte ganz einfach per App vorbestellen“, heißt es in einer Annonce. „Wir haben uns verschiedene Lösungen angesehen“, so Bonfert. Letztlich entschied sich der Verbund für das Angebot der Tochterfirma des Hauptlieferanten Phoenix.

Auf Plakaten wird den Endkunden angeboten, dass das Apothekenteam bei der Installation der App auf dem Smartphone helfe. Die App zeigt Bonfert zufolge das 1A-Gesund-Logo. Auf den Kampagnen-Materialien wird auf die Zusammenarbeit mit „dem renommierten Softwarehaus ADG“ verwiesen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Nahrungsergänzungsmittel

Calcium mit D3 als Direktgranulat»

OTC-Hersteller

Bouvain: Von Sanofi zu Klosterfrau»

Packungsrelaunch

Facelift für Grippostad, Ampel für Neuroderm»
Politik

Schadenersatzprozess

Klage gegen Apothekerkammer: DocMorris muss warten»

„Rahmenvertrag missachtet“

Kammer: DocMorris ist keine Apotheke»

EU-Verordnung

Neue Regeln für bilanzierte Diäten»
Internationales

700 Betriebe machen dicht

Securpharm: Apotheken in Bulgarien streiken»

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»
Pharmazie

Boxed-Warning und Indikationseinschränkung

Erhöhtes Todesrisiko für Febuxostat»

Schönheit zum Trinken

Elasten: Und das Kollagen wirkt doch»

Dosisreduktion

Colchicum: Maximal 6 mg pro Gichtanfall»
Panorama

Pharmaziestudium

Erstis: „Völlig umsonst ein 250-Seiten-Buch auswendig gelernt!“»

Kriminaliät

Brutaler Apothekenüberfall: Täter sind 15 und 16 Jahre»

Potsdam

Fluchtgefahr: Apothekenräuber will aus dem Gefängnis»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Auge um Auge, Zahn um Zahn»

Bis nachts um halb eins in der Rezeptur

PTA krank: Apotheker vor dem Nervenzusammenbruch»

Gallery of Inspiration

Zukunft testen bei VISION.A»
PTA Live

Vorübergehend nicht erreichbar

Netzausfall: Apotheke ohne Telefon und Internet »

PTA-Ausbildung

Kapsel-Premiere: 25 Prozent Abweichung mit Ibu»

Stellengesuch

„Wanted: dead or alive“»
Erkältungs-Tipps

Wahrheit oder Lüge

Erkältungsmythen: Was ist dran?»

Hühnersuppe bei Erkältung

Kochen für die Seele - Hühnersuppe»

Was Oma schon wusste

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen»