Baden-Württemberg

Noventi-Offensive: Vorbestell-App kostenfrei für Apotheker APOTHEKE ADHOC, 18.06.2018 13:31 Uhr

Berlin - Die von der Noventi-Gruppe entwickelte Arzneimittel-Vorbestell-App „callmyApo“ können Apotheker in Baden-Württemberg demnächst kostenfrei in ihren Apotheken einsetzen und den Patienten anbieten. Dazu haben der Landesapothekerverband Baden-Württemberg (LAV) und die Münchner Noventi Group jetzt eine erste Kooperation geschlossen. Das ist aber nur der Anfang: In Kürze will Noventi das kostenlose Angebot auch in weiteren Bundesländern ausrollen und damit die callmyApo-App zur führenden Apotheken-App in Deutschland machen.

Bislang müssen Apotheker neben einer Lizenzgebühr von knapp 20 Euro monatlich circa 200 Euro für die Grundinstallation der callmyApo-App bezahlen. Nach eigenen Angaben stellt Noventi die App jetzt kostenlos für Apotheken zur Verfügung.

„Mit einer Vorbestell-App verbinden wir die Vorteile, die die ortsnahe Apotheke unzweifelhaft bietet, mit dem nachvollziehbaren Kundenwunsch nach Flexibilität und digital gestützter Kommunikation“, erklärt dazu LAV-Präsident Fritz Becker. Dem Verband sei es darüber hinaus darauf angekommen, eine einheitliche, in ganz Baden-Württemberg eingesetzte Vorbestell-Lösung zu schaffen, die gleichzeitig eine Individualisierung durch die einzelne Apotheke ermöglicht. „So haben wir als Verband viel bessere Möglichkeiten einer zentralen Kommunikation dieses Angebots, während die einzelne Mitgliedsapotheke ein funktionales Kundenbindungsinstrument erhält, das zu ihrer Marke gehört, einfach zu bedienen ist und einen echten Mehrwert bietet.“

So sieht man es auch beim App-Anbieter, der Noventi HealthCare. CIO Herbert Wild: „Als ISO-zertifizierter und größter Rezeptabrechner in Deutschland ist die Noventi HealthCare GmbH mit ihrer Marke VSA ausgewiesener Spezialist für verlässliches Handling hoch sensibler Daten. Das gilt auch für unsere callmyApo-App. Sicherer Umgang mit hoch sensiblen Patientendaten, aber auch Einfachheit in der Bedienung in der Apotheke und beim Kunden zeichnen unsere App aus.“ In Kürze soll das kostenfreie Angebot laut Wild auf Bayern und andere Bundesländer ausgeweitet werden. Damit will Noventi mit seiner App zur Nummer 1 auf dem Apothekenmarkt aufsteigen.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Bundesverwaltungsgericht

Kein Risiko, kein Arzneimittel»

CGM-Chef fordert Wahlfreiheit

ePA: Compugroup zieht nach»

Sedativa

Moradorm: Ab jetzt nur noch mit chemischem Wirkstoff»
Politik

Kassen müssten sich „ihrer Verantwortung stellen“

Notfallversorgung: Ärzte wollen Geld von den Kassen»

Drei Jahre PTA-Ausbildung

May: Schulen können sich anpassen»

PTA-Reform

„SPD und Adexa bedrohen die Apotheke“»
Internationales

Entlastung von Pharmazeuten

Stanford: Roboter betreiben Krankenhausapotheke»

Neues Logistikzentrum

Phoenix investiert Rekordsumme»

Streit um Dispensierrecht

„Du kannst gegen eine Hausapotheke nicht konkurrieren“»
Pharmazie

Rote-Hand-Brief

Indikationseinschränkung für Ranitidin von Aliud und Stada»

Bluthochdruck

Thiazide besser als ACE-Hemmer?»

Muskelerkrankungen

Roche: Forschungserfolg bei Muskelschwund»
Panorama

Für Afrika

EU lässt erstmals Impfstoff gegen Ebola zu»

München

Prozess gegen falschen Arzt – Frauen zu Stromexperimenten überredet»

Gamma-Hydroxybuttersäure

K.o.-Tropfen immer noch Problem in der Clubszene»
Apothekenpraxis

„Apotheker für die Zukunft“

Merkel zeichnet Kiefer aus»

Ibu-Engpass

Dolormin-Comeback: Erste Apotheken feiern»

Bestellplattform

Zukunftspakt: Ziemlich beste Freunde»
PTA Live

LABOR-Debatte

PTA-Reform: Was fordert ihr? »

Vertretungsoption für PTA

„Ich habe keine Angst vor ‚Apotheker-Light‘“»

Pharmazieingenieure

Zwischen Edel-PTA und Light-Apotheker»
Erkältungs-Tipps

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»

Erkältungstipps

Fresh-Up: Fieber»
Magen-Darm & Co.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»

Magen-Darm-Beschwerden

Gallensteine: Schmerzhafte Koliken»
Kinderwunsch & Stillzeit

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»