Vorbestellung und Videosprechstunde

ADAC-App integriert IhreApotheken.de

, Uhr
Berlin -

IhreApotheken.de hat den ADAC als neuen Kooperationspartner gewonnen: Nutzer:innen der „Medical App“ des Verkehrsclubs können ab sofort Medikamente und rezeptfreie Produkte bei ihrer Wunschapotheke bestellen. Dazu wurde die Plattform der Noweda integriert.

Nutzer:innen gelangen innerhalb der App über den Reiter „Apotheke“ zum Bereich von IhreApotheken.de. Möglich macht es die technische Integration der Plattform. Hat man den Nutzungsbedingungen zugestimmt, kann man eine Apotheke auswählen und im jeweiligen Auftritt nach den gewünschten Produkten suchen. Außerdem können Rezepte abfotografiert und übermittelt sowie E-Rezepte eingelöst werden. Die Bestellung wird entweder per Botendienst direkt nach Hause gebracht oder steht innerhalb kurzer Zeit in der gewählten Apotheke zur Abholung bereit – in der Regel noch am selben Tag. Dieser Service ist für die Nutzer:innen kostenfrei.

Vorbestellung und Videosprechstunde

Mit dem neuen Angebot erweitert der ADAC seine erst im Oktober gestarteten Medical App, die bislang vor allem bei Auslandsaufenthalten für Telemedizin genutzt werden konnte. Über eine Kooperation mit Medgate ist eine Videosprechstunde möglich: Premium-Mitglieder und Inhaber der ADAC-Auslandskrankenversicherung haben für 42,50 Euro Zugang zu telemedizinischer Beratung und Behandlung mit deutschsprachigen Ärztinnen und Ärzten. Bisher wurde die App 200.000 Mal heruntergeladen.

„Mit dem Ausbau der ADAC Medical App wollen wir jetzt einen Service für alle Mitglieder und Nichtmitglieder anbieten und einen raschen und unkomplizierten Zugang zu den benötigten Medikamenten bei der Apotheke der Wahl ermöglichen. Wer unseren Apothekenservice nutzt, spart in der Regel Zeit und unnötige Wege“, so ADAC-Vorstand Dr. Dieter Nirschl.

„Die Kooperation zwischen dem ADAC und IhreApotheken ist ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung einfache, schnelle und sichere Gesundheitsversorgung. Wir bündeln damit die Leistungen von 7.000 lokalen Apotheken zusätzlich in der ADAC Medical App. Das ist starker Rückenwind für alle teilnehmenden Vor-Ort-Apotheken und ein toller Service für die Patienten und Kunden“, so Dr. Michael Kuck, Vorstandschef der Noweda.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Mehr zum Thema
Transport- und Energiekosten bereiten Sorge
Phoenix: Mehr Umsatz, weniger Gewinn »
Mehr aus Ressort
Red Medical erzielt Vergleich
TI-Anschluss: Gericht kappt Gebühren »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Gericht verbietet „Entwarnungshinweis“
Von wegen „alkoholfrei“ – Restalkohol in Aspecton»
Lüdering geht früher von Bord
Apobank: Noch ein Vorstand weg»
Schlafprobleme bei Kindern möglich
Paracetamol: Gefahr in der Schwangerschaft?»
Diabetiker:innen bekommen Schwierigkeiten
Lieferengpass bei Insuman: Pen statt Patrone»
Zwei Scheiben Brot fürs Wochenende
Wenn die Apotheke ein Supermarkt wäre»
ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick
Kassen schicken Geldtransporter zu Apotheke»
Funktion der Immunzellen gestört
Zecken: Speichel hemmt Abwehr»
Limit für geringfügige Beschäftigung erhöht
Minijob: 70 Euro mehr verdienen»
A-Ausgabe Oktober
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Debatte geht in die nächste Runde
EMA befürwortet Biosimilar-Austausch»
Jede Verordnungszeile einzeln
Mehrfachverordnungen: Wie wird beliefert?»
Was wird von der Kasse erstattet
Retaxgefahr: Sprechstundenbedarf auf Rezept»