Versandapotheken

Metoprolol: DocMorris kapituliert, Apotheke springt ein Patrick Hollstein, 25.11.2016 15:26 Uhr

Berlin - Metoprolol retard stellt die Apotheken seit Monaten vor Herausforderungen. Der Markt ist leer gefegt, nur sporadisch können einzelne Hersteller liefern. Viele Patienten sind bereits umgestellt, anderen helfen die Apotheken, indem sie improvisieren. Ins Geschäftsmodell der Versandapotheken passen Lieferprobleme nicht. DocMorris kapitulierte unlängst vor dem Blutdrucksenker – und schickte das Rezept zurück.

Ein Kunde aus Limbach-Oberfrohna bei Chemnitz hatte Anfang November ein Rezept an DocMorris geschickt. Verordnet war neben Lercanidipin der Betablocker Metohexal Z 100. In Heerlen bedruckte man das Rezept, doch bei der Bearbeitung kam es zu Problemen. Kein Wunder: Das Präparat ist bereits seit 2010 außer Handel.

Dass das verordnete Produkt schon nicht mehr in der Lauertaxe zu finden war, muss die Mitarbeiter so sehr irritiert haben, dass sie gar nicht mehr wussten, wie sie mit dem Vorgang umgehen sollten. Jedenfalls wurden die bereits bedruckten Stellen überklebt und das Rezept zurückgeschickt. Drei Wochen, nachdem er den Umschlag in die Post geworfen hatte, hielt der Patient die Verordnung wieder in der Hand.

Er tat, was im sprichwörtlichen Sinne nahe lag: Er ging mit dem Rezept in die Apotheke vor Ort. Das war in diesem Fall die Apotheke im Ärztehaus von Oliver Hildebrand. Dort konnte man das Problem relativ schnell lösen: Das Hexal-Produkt wurde durch die Alternative von Aliud ersetzt, Sonder-PZN drauf, fertig.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Shop Apotheke verdoppelt Betriebsfläche»

Generikakonzerne

Stada: 580 km durch Frankfurt»

Sonnenschutz

UV-Sensor: La Roche-Posay kooperiert mit Apple»
Politik

ACAlert

Selbst die Apotheke wird grün»

Erstes Quartal 2019

Kassen mit Minus zu Jahresbeginn»

Notdienstpauschale

Neuer NNF-Rekord: 291,88 Euro»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»

Schweiz

Triumph für Apothekerverband: 200.000 für Petition»

Cannabidiol

CBD-Eis: Kunden sollen an FDA schreiben»
Pharmazie

Forschungsprojekt

Fortbildung: Uni befragt Apotheker»

BfArM

Weitere Xarelto-Fälschungen aufgetaucht»

PD-L1-Inhibitoren

Tecentriq-Kombi wirkt auch bei Lebermetastasen»
Panorama

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Übergewicht führt schon bei Kindern zu Bluthochdruck»

Nachtdienstgedanken

„Meine Versandapotheke bringt mir das auch“»

Andere Namen –  Andere Berufe  

Kennen Sie Karl Lauterback?»
Apothekenpraxis

ApoCheck

Die Bio-Wohlfühl-Apotheke»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Ein unmoralisches Angebot»

Böhmermanns Globuli-Gospel

„Quatsch, Quatsch, Quatsch“»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Bewerbungsfrist verlängert»

Stellenanzeige

Knurrige Chefin sucht PTA zum Streiten»

LABOR-Debatte

Reaktionen auf Taschentuch-Verbot: Was habt ihr erlebt?»
Erkältungs-Tipps

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»
Magen-Darm & Co.

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»

Heilpflanzenporträt

Angelikawurzel: Die Pflanze des Erzengels Raphael»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»