USA

Pflichtfortbildung in Apotheken APOTHEKE ADHOC, 05.08.2008 13:11 Uhr

Berlin -

Apothekenmitarbeiter im US-Bundesstaat South Carolina müssen nach einer neuen Regelung eine Pflichtfortbildung absolvieren. Nach der einjährigen Schulung dürfen die Assistenten Arzneimittel herstellen und abgeben, Dosierungen berechnen und elektronische Patientenakten verwalten. Die Pflichtfortbildung soll Apotheken sicherer machen.

Derzeit können Apotheker bis zu drei Assistenten beschäftigen, von denen nur einer zertifiziert sein muss. Künftig müssen mindestens zwei dieser Mitarbeiter von der zuständigen Behörde ein Zertifikat erhalten. Im gesamten Bundesstaat sind etwa 6000 Assistenten zertifiziert, doch bis zum Stichtag müssen noch rund 2500 Assistenten die Fortbildung absolvieren.

Auf Apothekenkunden könnten während der Fortbildungswelle längere Wartezeiten zukommen. Von den neuen Vorgaben sind große Kettenapotheken mit viel Personal besonders betroffen. Unabhängige Apotheker haben dagegen ohnehin oft nur einen Assistenten. Damit in ländlichen Gebieten die Versorgung erhalten bleibt, bieten einige Berufsschulen zudem Fernkurse an.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Exportverbot

Pentobarbital: Anklage gegen MSD-Manager»

Digitalisierung

Ohne Großhändler und Verlage: Froeses Vision vom eRezept»

Chemieunfall

Ammoniak tritt in Medizintechnikfirma aus»
Politik

Koalitionsvertrag

GroKo: Spahn will nicht nachverhandeln»

Arzneimittelausgaben

Rabattverträge bringen Rekordergebnis»

Bewertungsportale

Ärzte müssen keine Fremdwerbung dulden»
Internationales

Lohnhersteller

Rentschler: Pleite in Österreich»

Streit um Apothekerpreise

Ramschpreis für EllaOne: Apotheken unter Beschuss»

Alexa macht jetzt Medikationsmanagement

Amazon kooperiert mit Omnicell und Apothekenkette»
Pharmazie

Akute myeloische Leukämie

Xospata erhält EU-Zulassung»

Nichtsteroidale Antirheumatika

Flurbiprofen erneut in der Kritik»

Streit um Strahlenlizenz

Cannabis: Massive Lieferausfälle im Anmarsch?»
Panorama

Spanien

Herzstillstand: Frau nach sechs Stunden wiederbelebt»

Nikolaus-Aktion

400 Stiefel im Abholerregal»

Auszeichnung für Svenja Lücke

Amtlich: Stifts-Apotheke hat die beste PKA»
Apothekenpraxis

Apotheker suchte Investoren

Stille Gesellschafter gefährden Betriebserlaubnis»

Streit mit dem Fiskus

Apotheker muss Steuern für Praxisumbau nachzahlen»

Positionspapier gegen Lieferengpässe

Bestandsabfrage für Apothekenkunden»
PTA Live

Mundhygiene

Fünf Tipps gegen schlechten Atem»

Spendenaktion

Metalheads and Pets: PTA engagiert sich fürs Tierheim»

PTA-Preis

Avie prämiert „die stillen Helden in der Apotheke“»
Erkältungs-Tipps

Halsentzündungen

Seitenstrangangina: Selten aber schmerzhaft»

Erkältungs-Tipps

Anatomische Erkältungsreise – Lunge und Bronchien»

Lästige Begleiterscheinung

Schnarchen durch Erkältung»
Magen-Darm & Co.

Funktionelle Magen-Darm-Beschwerden

Reizmagen: Vielseitiger Symptomkomplex»

Magen-Darm-Beschwerden bei Kindern

Dreimonatskoliken: Schreiattacken mit unklarer Ursache»

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»
Kinderwunsch & Stillzeit

Tabuthema Pilzinfektionen

Vaginalpilz in der Schwangerschaft»

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»