Rassismusvorwürfe

Mohren-Apotheken dürfen bleiben Silvia Meixner, 13.03.2018 15:17 Uhr

Berlin - Erleichterung in Frankfurt: Der wochenlange Streit um die Bezeichnung „Mohren-Apotheke“ ist beendet. Die Koalition aus SPD, Grünen und CDU im Frankfurter Rathaus hat entschieden, sich nicht für das Verschwinden der „Mohren-Apotheken“ aus dem Stadtbild einzusetzen.

Apotheker Alexander Schwartz, Inhaber der Zeil-Apotheke zum Mohren, sagt: „Die Entscheidung überrascht mich nicht, ich begrüße, dass alles so bleiben soll, wie es ist.“

Im Januar hatte die Kommunale Ausländer- und Ausländerinnenvertretung (KAV) die Namen dieser und einer weiteren Frankfurter Apotheke kritisiert. Sie forderte die Stadtverordnetenversammlung auf, sich dafür einzusetzen, dass „rassistische Bezeichnungen“ und Logos aus dem Stadtbild entfernt werden.

Von seinen Kunden hat Alexander Schwartz in den vergangenen Wochen viel Zuspruch erfahren, keiner habe den Apothekennamen kritisiert. „Die Apotheke befindet sich in einem denkmalgeschützten Haus. Es wurde im Jahr 1900 erbaut, seitdem steht ‚Zum Mohren‘ an der Aussenfassade. Selbst wenn ich wollte, könnte ich den Schriftzug aus Denkmalschutzgründen nicht entfernen.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Dr. Tu-Lam Pham bei VISION.A

„Wie instagrammable ist Ihre Apotheke?“»

Digitalkonferenz

VISION.A 2019 ist gestartet»

Parallelhandel

BGH lässt Importeure stickern»
Politik

Rabattverträge

BPI: Kassen gefährden Patientenwohl»

Kleine Anfrage

FDP fragt nach Missbrauch von Arzneimitteln»

SPD zur Apothekenreform

Lauterbach: Nicht mit Zitronen handeln»
Internationales

USA

Apothekenkette: Kahlschlag bei Rite Aid»

Österreich

Keine Zwangsmittagspause mehr für Apotheken»

Galenica

Schweiz: Apotheken verdrängen Drogerien»
Pharmazie

Risikobewertungsverfahren

EMA prüft 5-FU»

AMK-Meldung

Fenistil: Beipackzettel schlecht lesbar»

Medizinalhanf

Aurora liefert Cannabisblüten-Vollextrakt»
Panorama

In Münster haben sie eines ergattert

Apothekerin im Ü-Ei»

Schock in Braunschweig

Vermummter Täter überfällt Apotheke mit Pistole»

Tarifeinigung für Helios-Ärzte

Zweimal 2,5 Prozent mehr Geld»
Apothekenpraxis

Ausländische Apotheker

„Die haben ihre Approbation doch nicht im Lotto gewonnen“»

Fachkräftemangel

Arbeitsamt: Auf Apothekersuche im Ausland»

Ersatzkassen

DAK und KKH: Ausschreibung für 123 Lose»
PTA Live

Ausbildung in Tschechien und Bosnien

Hürden bei der PTA-Anerkennung: Bayerisch und Galenik»

PTA-Schule München

Premiere: Klassenraum wird Sterillabor»

Ausbildung

„PTA-Schüler bereuen Ausbildung nicht“»
Erkältungs-Tipps

Kleine Pflanzenkunde: Kampferbaum

Wissenswertes über Campher»

Hausmittel

Propolis: Heilmittel aus dem Bienenstock»

Die Erkältungsknolle

5 Tipps für den Einsatz von Ingwer»