Zweitkarriere

Junger Apotheker wird PTA-Lehrer Torsten Bless, 23.09.2018 17:14 Uhr

Berlin - Einmal die Woche tauscht Jan Trautmann künftig seinen Platz in der Offizin im oberfränkischen Selbitz mit dem Lehrpult im Kulmbach. Ein Sprung ins kalte Wasser, doch seine Zweitkarriere an der PTA-Schule macht ihm bei aller Aufregung vorab zunehmend Spaß.

Vor zwei Jahren übernahm Trautmann die Löwen-Apotheke im 4300-Einwohner-Ort von seinem Vater Wolfgang. „Wir sind eine typische Landapotheke.“ Sein kompaktes Team umfasst zwei Apotheker, zwei PTA und zwei PKA, auch der Senior hilft ab und an noch mit. Mit der Versandapotheke Medikamente-per-Klick stehe die schärfste Konkurrenz nur 300 Meter Luftlinie entfernt von seiner Offizin entfernt. „Aber dank unserer Stammkunden können wir noch ganz gut gut leben. Es passt.“ Seit sechs Jahren arbeitet Trautmann mit im Qualitätszirkel Kulmbach. „Mehrmals im Jahr treffen sich Apotheker abends in ihrer Freizeit. Wir bearbeiten dann aktuelle Themen wie neue Medikamente oder Therapieoptionen und besprechen Patientenfälle.“

Der Qualitätszirkel eröffnete eine neue Karrierechance. „Sein Leiter Dr. Edgar Gräf ist seit diesem Sommer auch Leiter der PTA-Schule von Kulmbach“, erzählt Trautmann. „Er fragte mich, ob ich Lust hätte, da zu unterrichten.“ Ein Wochenende lang habe er überlegt und dann zugesagt. Gewisse Erfahrung brachte er bereits aus seinen Jahren als Angestellter in Nürnberg und Fürth mit: „Ich habe immer immer in Apotheken gearbeitet, die eine Heimversorgung unterhielten. Mein damaliger Chef hat mich vor zehn Jahren dazu verdonnert, die damit verbundene verpflichtende Schulung des Altenheimpersonals etwa zur Arzneimittelsicherheit oder zu rechtlichen Grundlagen zu übernehmen.“ Das habe er als Selbstständiger beibehalten.

Dennoch sei er vor seinem ersten Schultag in Kulmbach nicht wenig aufgeregt gewesen. „Ich bin da ins kalte Wasser gesprungen, für mich war das eine komplett neue Situation. Es ist schon etwas anderes, vor jungen PTA-Schülern zu stehen, aber sie nahmen mich sehr freundlich und neugierig auf“, sagt der selbst 37-Jährige. „Ich habe ihnen erzählt, woher ich komme und was ich mit ihnen vorhabe, sie haben mich gefragt, aus welcher Apotheke ich komme, wie viele Leute bei mir arbeiten.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

19 Prozent bei geplanten Eingriffen

Studie: Corona erhöht Sterberisiko nach Operationen»

Debatte um Schulöffnungen

Infektionsmediziner: Schule ohne Abstandsregeln jetzt vertretbar»

EU-Zulassung verzögert

Remdesivir lässt auf sich warten»
Markt

OTC-Hersteller

Dr. Kade: Start-up mit 134 Jahren»

Massive Lieferengpässe

Wo bleibt Nebivolol?»

Telematikinfrastruktur

Fehler in der TI: Konnektoren können eGK nicht auslesen»
Politik

Arzneimittelinformation Palliativmedizin

Patientensicherheit: Apothekerin Rémi ausgezeichnet»

Sicherheitskonzept in Nordrhein

Kammerversammlung: Gegessen wird allein am Platz»

Statistisches Bundesamt

Sterblichkeit im April über Durchschnitt der Vorjahre»
Internationales

Infektionsketten

„Apturi Covid“: Lettland startet Corona-App»

Export-Startschuss für Portugal

Tilray erhält vollständige GMP-Zertifizierung»

Studien gestoppt

WHO: Aus für Hydroxychloroquin und Chloroquin»
Pharmazie

MS und Migräne

Akupunktur-Studie: Wunder-Nadeln gegen den Schmerz?»

Roche erweitert Zulassung

Ocrevus: Kürzere Infusionsdauer»

Krankheit und Therapie verstehen

Welt-MS-Tag: Beratungsqualität erhöhen»
Panorama

Mord oder Notwehr?

Zahnärztin foltert Mann zu Tode – Haftstrafe»

Stiftung Warentest

Fischölkapseln & Co: „Einen Grund, solche Mittel zu nehmen, gibt es nicht”»

Geschwindigkeitsbegrenzung

Fingerwunde rettet Führerschein nicht»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Die NEIN-Sagerin»

Kommentar

Die AOK ist eine Zumutung»

Verjährungfrist

Hunderte Apotheker verklagt: AOK scheitert krachend»
PTA Live

Schlechte Zahngesundheit

Jedes dritte Kind hat Karies»

Corona-Ausnahmen

PTA-Ausbildung: Abda fordert mehr Freiheiten»

Mecklenburg-Vorpommern

Deutlich weniger PTA-Schüler»
Erkältungs-Tipps

Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung

Infekte in der warmen Jahreszeit»

Wenn der Schädel brummt

Ursachen von Kopfschmerz»

Für Ärzte und medizinisches Personal

Leitlinien: Empfehlungen zur Therapie»
Magen-Darm & Co.

Besondere Ernährungsformen

Low-carb und Keto: Verzicht auf Kohlenhydrate»

Gut gekaut ist halb verdaut

Mundhöhle: Startschuss für die Verdauung»

Komplikationen im Magen-Darm-Trakt

Blinddarmentzündung: Schmerzendes Anhängsel»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Gebären während der Pandemie

Covid-19 und Geburt: Kein erhöhtes Infektionsrisiko»

Schwangerschaft und Covid-19

Kein erhöhtes Risiko für Ungeborene»

Wenn die Haut sich hormonell verändert

Schwangerschaftsexanthem – besondere Hautveränderung»
Medizinisches Cannabis

Teil 2: Belieferung & Dokumentation

How to: Cannabisrezept»

Cannabispreisverordnung

Tilray: „Auch wir haben auf die Änderungen reagiert“»

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»
HAUTsache gesund und schön

Fußpflege

Schöne Füße für den Sommer»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Vorbereitung und Anwendungstipps

Selbstbräuner: Bräune aus der Tube»