Schräger Nachfolger-Wunsch

„Eröffnen Sie nebenan einen Kaufmannsladen und ich komme“ Silvia Meixner, 26.12.2018 17:51 Uhr

Berlin - Elsdorf-Westermühlen in Schleswig-Holstein: 1620 Einwohner – und demnächst keine Apotheke mehr. Fast jeden Tag schließen in Deutschland Landapotheken. Sie sind zu klein, finden kein Personal mehr oder der Inhaber möchte in den wohlverdienten Ruhestand und hat lange erfolglos nach einem Nachfolger gesucht. Hier ist das Schicksal der Elsdorfer Apotheke.

„Ich hatte mit zehn Interessenten Kontakt“, erzählt Apotheker Bernd Saphir, „am Ende wollte die Apotheke nicht einmal jemand geschenkt haben.“ Ein Interessent forderte zum Beispiel die dauerhafte Herabsetzung der Miete um 300 Euro. „Außerdem bestand er darauf, dass nebenan ein Kaufmannsladen eröffnen sollte.“ Diesen Wunsch konnte der 69-Jährige ihm nicht erfüllen. „Im März hatte ich Kontakt mit einem Apotheker, der sich interessiert zeigte. Dann stellte sich heraus, dass er dauerhaft in Thailand lebte.“ Keine guten Voraussetzungen, um eine Apotheke in Elsdorf-Westermühlen zu führen, das im Herzen von Schleswig-Holstein liegt. Nach Rendsburg sind es rund zwölf Kilometer, von der Landeshauptstadt Kiel ist der kleine Ort rund 50 Kilometer entfernt.

Auch eine Mitarbeiterin zeigte Interesse, die Apotheke zu übernehmen, entschied sich dann aber kurzfristig, wieder in ihr Heimatdorf in der Nähe von Trier zurückzuziehen. Einigen Kandidaten waren die zu erwartenden Einnahmen nicht hoch genug. „Der Jahresumsatz liegt bei 1,1 Millionen Euro“, so Saphir, „das ist vielen zu wenig. Heutzutage ist so eine Apotheke nicht mehr verkäuflich. Deshalb schließen wir zu Ende November.“ Was am Ende bleibt: die Einrichtung, ein Feuerlöscher und viele Standgefäße. Saphir ist kein weinerlicher Mensch. Er schaut lieber in die Zukunft. Und bleibt optimistisch: „Wenn sich ein Apotheker findet, kann er jederzeit anfangen.“

Für ihn endet in ein paar Tagen ein langes, erfolgreiches Apothekerleben. Das weitergehen wird. „Die ersten Anfragen für Vertretungsapotheker sind schon da. Dabei habe ich keine Werbung gemacht“, sagt er. Zuerst will er aber ein bisschen Leben nachholen, vor allem mit seiner Frau verreisen. „Wir möchten mit dem Zug durch Südafrika fahren und lieben Flusskreuzfahrten. Außerdem haben wir ein schönes Haus mit Garten, das macht mir sehr viel Spaß.“ Wenn dann noch Zeit bleibt, wird er es vielleicht einem Kollegen gleichtun, der ebenfalls in Rente ist und sich seine Vertretungsstellen nur noch danach aussucht, wo in Deutschland man parallel oder anschließend schön Urlaub machen kann. Arbeit als Vergnügen, es scheint tatsächlich zu funktionieren.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Auf Unterstützung angewiesen

DRK sucht 300 Helfer für Impfzentren in Sachsen»

Ärzte wollen alleine testen

Selbsttests führen zu Superspreadern»

Corona-Impfstoff

Studie: Antikörper nach Moderna-Impfung über Monate nachweisbar»
Markt

BNT162b2 – das sagt die Gebrauchsinformation

Nach Corona-Impfung: Schwangerschaft vermeiden»

Widerrufsrecht in den AGB

Verbraucherzentrale mahnt Shop-Apotheke ab»

Vom Mass Market in die Offizin

Septoflam: SOS kommt in Apotheken»
Politik

Kommission sieht CBD nicht mehr als BtM

EU rudert zurück: „CBD kann als Nahrungsmittel betrachtet werden“»

BPI wählt Apotheker zum Vorsitzenden

Rabattverträge: „Wie ein störrisches Kind“»

AMTS-Aktionsplan

BMG: Apotheker und Ärzte müssen besser kooperieren»
Internationales

Covid-19

Britisches Impfprogramm soll am Dienstag starten»

Impfbeginn kommende Woche

Sorgen über Akzeptanz von Impfstoff in Großbritannien»

Sputnik-V

Putin bietet russischen Corona-Impfstoff an»
Pharmazie

Phoenix-Wissenschaftspreis

Tiefseepilze und Immun-Fangnetze»

Säurebedingte Magenbeschwerden

Rennie: Neues Design & neue Größen»

Visualisierung von malignem Gewebe

Gliolan – Achtung, wenn sich die OP verzögert»
Panorama

Pfleger angeklagt

Tödliche Medikamenten-Verwechslung: Urteile aufgehoben»

Untypischer Krankheitsverlauf

Inhaberin erkrankt an Covid-19 – und teilt es auf Instagram»

Berlin

Technoclubs werden Testzentren»
Apothekenpraxis

Großhändler verlangt BWA

Belieferung verweigert: Apotheker zeigt Alliance an»

adhoc24 vom 3.12.2020

Apotheken ausgebootet / Millionen Masken verteilt / Widerruf bei Shop-Apotheke»

Transportverbot

Absage: Keine Apotheken für Corona-Impfzentren»
PTA Live

Arbeitsrecht

Keine Corona-Impfung, kein Handverkauf?»

Rheinland-Pfalz

Aufruf für Impfzentren: Kammer sucht PTA und Apotheker»

Baby-Boom durch Corona?

Nachfrage nach Schwangerschaftsvitaminen steigt»
Erkältungs-Tipps

Allergien sind Türöffner

Sorgen-Trio Allergie, Erkältung und Corona»

Yoga, Meditation & Co.

Wie Entspannung das Immunsystem stärkt»

Wenn der Husten länger dauert

Chronische Bronchitis: Wie Phytotherapie helfen kann»
Magen-Darm & Co.

Gefahren der Pilzsaison

Achtung Pilzvergiftung: Fliegenpilz & Co.»

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Für Verhütung oder Kinderwunsch

Fruchtbare Tage bestimmen – aber wie?»

Von Milchbildung bis Abstillen

Milchfluss: Grundlage für die Stillzeit»

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»
Medizinisches Cannabis

Identitätsprüfung – What’s next?

Tilray: Neueinführungen für eine erleichterte Herstellung»

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»
HAUTsache gesund und schön

Gel, Mousse, Lotion oder Tonic?

Die richtige Reinigung ist das A und O der Hautpflege»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Mehr als dunkle Flecken

Pigmentstörung: Nicht nur ein Problem des Alters»