Kommissionierautomaten

Crash im Rowa: 23.000 Euro Schaden Carolin Bauer, 06.04.2018 10:13 Uhr

Berlin - Noch immer ist Carolin Ernst schockiert, wenn sie an den Greifer ihres Rowa denkt. Ein Mitarbeiter ihrer Landapotheke im hessischen Neckarsteinach vergaß einen Hocker im Kommissionierautomaten. Als das Gerät das nächste Mal nach einer Packung griff, krachte es. Durch den Zusammenstoß entstand ein Schaden in fünfstelliger Höhe.

Ernst übernahm die Steinach-Apotheke im Oktober 2012 mit dem Kommissionierer von Rowa. Als Mitte März eine Packung im Lager verschoben war, griff einer der zwölf Mitarbeiter wie gewohnt zum Tritthocker und rückte die Ware zurecht. Dass der Schemel im Automaten vergessen wurde, bemerkte niemand.

Als der Greifarm das nächste Mal nach einer Arzneimittelpackung griff, war der vergessene Hocker im Weg. „Der Greifarm ist durch den Aufprall abgebrochen“, sagt Ernst. Es habe einen „ordentlichen Schlag“ gegeben. Die Inhaberin rief sofort beim Serviceteam des Herstellers an. „Rowa war super und hat schnell geholfen“, sagt sie. Nach kurzer Zeit kam ein Mitarbeiter des Kelberger Unternehmens und begutachtete die Lage.

Der Techniker konnte den Schaden vor Ort jedoch nicht reparieren. Der Arm war durch den Aufprall komplett aus der Halterung gerissen und musste ersetzt werden. Der Greifer sei das Herzstück und teuerste Ersatzteil des Automaten, sagt Rowa-Geschäftsführer Dirk Wingenter. Am nächsten Morgen sei der Arm aus einem Lager in Kelberg geliefert und montiert worden.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Bundesverwaltungsgericht

Kein Risiko, kein Arzneimittel»

CGM-Chef fordert Wahlfreiheit

ePA: Compugroup zieht nach»

Sedativa

Moradorm: Ab jetzt nur noch mit chemischem Wirkstoff»
Politik

Ausbildungsdauer noch umstritten

PTA-Reform: 14 Änderungsanträge»

eRezept-Verweigerer

Honorarstrafen: Ärzte wehren sich gegen TI-Anschluss»

Kassen müssten sich „ihrer Verantwortung stellen“

Notfallversorgung: Ärzte wollen Geld von den Kassen»
Internationales

Entlastung von Pharmazeuten

Stanford: Roboter betreiben Krankenhausapotheke»

Neues Logistikzentrum

Phoenix investiert Rekordsumme»

Streit um Dispensierrecht

„Du kannst gegen eine Hausapotheke nicht konkurrieren“»
Pharmazie

Rote-Hand-Brief

Indikationseinschränkung für Ranitidin von Aliud und Stada»

Bluthochdruck

Thiazide besser als ACE-Hemmer?»

Muskelerkrankungen

Roche: Forschungserfolg bei Muskelschwund»
Panorama

Für Afrika

EU lässt erstmals Impfstoff gegen Ebola zu»

München

Prozess gegen falschen Arzt – Frauen zu Stromexperimenten überredet»

Gamma-Hydroxybuttersäure

K.o.-Tropfen immer noch Problem in der Clubszene»
Apothekenpraxis

Medizinalhanf

Apotheke eröffnet Cannabis-Webshop»

Apotheker kontert Bahn BKK

Kostenvoranschlag abgelehnt – „Unser Tipp: Arzneimittel über Versandapotheken“»

„Apotheker für die Zukunft“

Merkel zeichnet Kiefer aus»
PTA Live

LABOR-Debatte

PTA-Reform: Was fordert ihr? »

Vertretungsoption für PTA

„Ich habe keine Angst vor ‚Apotheker-Light‘“»

Fachkräftemangel

Rezeptur & Co.: Warum nicht Gleitzeit für PTA?»
Erkältungs-Tipps

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»

Erkältungstipps

Fresh-Up: Fieber»
Magen-Darm & Co.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»

Magen-Darm-Beschwerden

Gallensteine: Schmerzhafte Koliken»
Kinderwunsch & Stillzeit

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»