adhoc24

Corona-Leugner / DJ-Rezepte / Logistikprobleme bei Grippeimpfstoffen

, Uhr
adhoc24 vom 24.11.2020
Berlin -

In Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein sollen Apothekenmitarbeiter die Aufbereitung des Corona-Impfstoffs übernehmen. Laut Apothekerkammer Niedersachsen müssen Apotheker, die sich als Corona-Leugner hervortun, mit berufsrechtlichen Konsequenzen rechnen. Bei den DJ-Rezepten gibt es bei den meisten Kassen bis Jahresende eine Friedenspflicht. Und Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bekommt von der Branche ein schlechtes Zeugnis für sein Krisenmanagement ausgestellt. Diese und weitere wichtige Meldungen des Tages bei adhoc24.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
„Phantasielosigkeit der Gesundheitspolitik“
Abda: Spargesetz ist „Schlag ins Gesicht“»
Heute 20 Uhr: APOTHEKE ADHOC Webinar
Sommer, Sonne, Hautveränderung»
Selbstzahler oder kostenfrei/-günstig
Schnelltests: Formblätter verfügbar»
Auf antibakterielle Wirkstoffe besser verzichten
Hautcremes können dem Mikrobiom schaden»
Erste Leitlinie für Diagnose & Behandlung
Vitiligo: Wenn der Haut die Pigmente fehlen»