Die Ultimative-Apotheker-kann-alles-zahlen-Show

, Uhr
Berlin -

Die gängigste Form der Mitarbeitermotivation ist noch immer die Gehaltserhöhung. Doch der positive Effekt verpufft viel zu schnell. Deshalb hat ein Apotheker überlegt, dass er beim jetzt ausgehandelten Tarifabschluss einfach mal nicht mitmacht. Stattdessen prämiert er die Spitzenleistung seiner Angestellten mit Naturalien. Ein Erfolgsmodell?

Bei der Teamsitzung der Apotheke waren sich alle schnell einig: Ein Plus von 3 Prozent ist für keine Seite wirklich toll. Von den 64 Euro (brutto!) mehr im Monat kann PTA Steffi keine großen Sprünge machen, der Chef muss aber für das ganze Team monatlich fast 10.000 Euro mehr stemmen. Irgendwie ein blöder Deal für beide Seiten.

Da kam die Glücksrad-Idee. Der Chef stellt jeden Monat ein Budget bereit, mit dem Nützliches und weniger Nützliches, dafür aber sehr Schönes angeschafft werden kann – von der Espressomaschine über Reisegutscheine bis zum flotten E-Roller. Am Ende des Monats wird um die Preise gequizzt. Der Inhaber stellt Fachfragen zu Fortbildungszwecken oder fragt Vorlieben von Stammkunden ab – natürlich streng DSGVO-konform.

Der oder die Schnellste, Schlauste und Engagierteste bekommt als erstes den Zuschlag und darf zuerst einen Preis wählen. Bei der ersten Runde entschied sich die Approbierte Sonja zur Überraschung aller für die selbstaufblasende Luftmatratze. Natürlich darf später auch getauscht werden und alle achten darauf, dass keiner leer ausgeht: „Ich nehme die Tischtennisplatte. Und das Kofferset für die Sybille.“

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Immunsystem noch nicht vorbereitet
Omikron: Mehr Hospitalisierungen bei Säuglingen»
Covid-Impfung künftig in Erkältungssaison
EMA: Dauer-Boostern nicht sinnvoll»
Tipps für einen gelungenen Impfstart
Impfarzt: Apotheker:innen sollten erst Routine lernen»
„Es ist schwierig, das Abwerben hinterher zu belegen“
Apotheker enttäuscht: Drei Angestellte abgeworben»
Suspension und Kapseln
Sildenafil in der Pädiatrie»
„Der Betriebsablauf darf nicht gestört werden“
Angestellte abwerben: Das ist nicht erlaubt»
Report Mainz über Impfpassfälschungen
Apotheken im Fadenkreuz von Impfgegnern»
Dosierung, bedenkliche Stoffe, Preis
Retaxgefahr Rezeptur»
Rechtliche und pharmazeutische Aspekte
Grauzone: Abgabe von mehreren OTC-Packungen»