Rezeptabrechnung

Dronabinol – so wird taxiert APOTHEKE ADHOC, 16.01.2019 09:16 Uhr

Berlin - Seit März 2017 können Cannabis-Verordnungen über getrocknete Blüten oder Extrakte in standardisierter Qualität und Arzneimittel mit den Wirkstoffen Dronabinol oder Nabilon zu Lasten der Kassen abgerechnet werden. Vorausgesetzt alle gesetzlichen Vorgaben sind erfüllt und eine Kostenübernahme ist gesichert. Nicht nur die Herstellung sondern auch die Preisberechnung der in der Apotheke hergestellten Dronabinol-haltigen Arzneimittel kann eine Herausforderung sein. Vor allem unter dem Gesichtspunkt, dass die Kassen die Taxationen genauer unter die Lupe nehmen.

Dronabinol wird als Rezepturarzneimittel nach den geltenden Vorschriften des DAC/NRF hergestellt. Möglich ist beispielsweise die Herstellung einer öligen Lösung oder Kapseln. Hierzu liefert Bionorica Ethics unterschiedliche Herstellsets. Verfügbar sind Wirkstoffsets in verschiedenen Stärken – inklusive Dronabinol und Schnelltest zur Identitätsprüfung –, das Tropfenset, das alle zur Herstellung benötigten Materialien beinhaltet, aber keinen Wirkstoff sowie das Kapselset – inklusive Kapseln, Hartfett und kindergesichertem Abgabegefäß –, das ebenfalls ohne Dronabinol geliefert wird. Die Herstellsets haben einen Apothekeneinkaufspreis von etwa 10 Euro.

Die in den Herstellsets enthaltenen Bestandteile können die Arbeit in der Rezeptur erleichtern und das Fehlerrisiko reduzieren. Alle in den Sets enthaltenen Zubehörartikel können jedoch auch einzeln bestellt werden. So sind Dosierpumpe, Tropfer mit kindergesichertem Verschluss, Kolbenpipette und stabilisiertes Miglyol 812 einzeln verfügbar.

Apotheken müssen bei der Taxierung der hergestellten Rezepturen darauf achten, dass die Kosten für das Herstellset nicht komplett abgerechnet werden. Stattdessen müssen die verwendeten Rezepturbestandteile entsprechend ihrem Verbrauch in Rechnung gestellt werden. Hierzu sind die in der Hilfstaxe festgelegten Preise heranzuziehen. Geschieht dies nicht, riskiert die Apotheke eine Teilretaxation. Seit 1. Januar gelten für die Hilfstaxe neue Preise. Der Deutsche Apothekerverband und der GKV-Spitzenverband haben sich für die Anlagen 1 – Liste der Arzneimittelpreise – und 2 – Liste der Gefäße – geeinigt.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Pharmaskandal

Lunapharm fordert Entschädigung vom Land»

Pharmakonzerne

Bayer-Aufsichtsrat: Chefwechsel bringt nichts»

Blisterzentren

Blister 5 wird Multidos»
Politik

Parkplätze fehlen

Kindergarten sorgt für Kundenschwund»

„Er schafft 'ne Menge weg“

Merkel lobt Spahn»

AVWL kritisiert Kabinettsbeschluss

Michels: Spahn schwächt die Apotheken»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Allergenpräparate

ALK: Pangramin Ultra geht»

Kolorektalkarzinom

Zulassungsstudien für Stivarga-Kombi»

Neuroleptika

Fluanxol: Filmtablette statt Dragee»
Panorama

Apothekeneröffnung

Von der Betriebserlaubnis überrascht»

Alchemilla und die Ärzte

Rahmenvertrag – Probleme mit den Praxen»

Seltenes Phänomen

Siamesische Zwillinge in Berlin geboren»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Spahn legt nach: Entwurf für ein Apothekenverteidigungsgesetz»

Securpharm

2D-Code-Panne auch bei Teva»

Gürtelrose-Impfstoff

Shingrix weiter knapp: Apothekerin ist sauer»
PTA Live

Weinkönigin

PTA-Schülerin und Majestät»

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Die Jury tagt»

WIRKSTOFF.A

Die PTA IN LOVE Summer Tour zum Nachhören»
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Motilitätsstörungen

Sodbrennen: Wenn sich die Magensäure verirrt»

Unverträglichkeiten

Beratungstipps bei Nahrungsmittelallergien»

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»