Apo-Tipp

  • Take-home: Abgabe an Dritte?

    Substitutionstherapie

    Take-home: Abgabe an Dritte?

    Bei der Substitutionstherapie können die Drogenersatzmittel im Sichtbezug genommen oder – wenn der Therapieverlauf es zulässt – zur... Mehr»

  • PZN oder Name: Was gilt?

    Unklare Verordnung

    PZN oder Name: Was gilt?

    Ärzte sollen seit dem 1. April die PZN auf das Rezept drucken. So sollen Fehlinterpretationen seitens der Apotheke und Rücksprachen mit dem Arzt... Mehr»

  • Desensibilisierung: Das muss aufs Rezept

    Rezeptbelieferung

    Desensibilisierung: Das muss aufs Rezept

    Pollen- oder Hausstaubmilbe: Allergiegeplagte können mit einer spezifischen Immuntherapie wieder Lebensqualität zurückerlangen. Über einen Zeitraum von... Mehr»

  • Pille danach: Die Kasse zahlt

    Notfallkontrazeptiva

    Pille danach: Die Kasse zahlt

    Notfallkontrazeptiva mit dem generischen Levonorgestrel und Ulipristal (EllaOne, HRA-Pharma) wurden im März 2015 aus der Verschreibungspflicht... Mehr»

  • HiMi-Rezept: Mehrkosten nicht vergessen

    Rezeptdruck

    HiMi-Rezept: Mehrkosten nicht vergessen

    Milchpumpe, Inhalator oder Kompressionsstrumpf: Die Versorgung mit Hilfsmitteln (HiMi) gehört zum Apothekenalltag dazu. Die Krankenkassen übernehmen die... Mehr»

  • Oxycodon: Ausschluss vom Ausschluss

    Substitutionsausschlussliste

    Oxycodon: Ausschluss vom Ausschluss

    Wann hat die Apotheke eine Wahl? Bestimmte Darreichungsformen der Opioide Oxycodon, Buprenorphin und Hydromorphon sind vom Austausch ausgeschlossen –... Mehr»

  • Sprechstundenbedarf: Was ist zu beachten?

    Apo-Tipp

    Sprechstundenbedarf: Was ist zu beachten?

    Der Sprechstundenbedarf (SSB) dient der ambulanten Versorgung von gesetzlich Versicherten sowie Angehörigen der Bundeswehr oder der Bundespolizei in der... Mehr»

  • Korrektur nur mit Etikett

    Aufkleber

    Korrektur nur mit Etikett

    Wird ein Rezept falsch oder schief bedruckt, muss der Fehler korrigiert werden. Tipp-Ex oder Korrektur-Roller sollten dabei nicht zur Anwendung kommen.... Mehr»

  • Muster-16-Formular ≠ Muster-16-Formular

    Retax-Fallen

    Muster-16-Formular ≠ Muster-16-Formular

    Auf den ersten Blick sehen die „rosa Rezepte“ alle gleich aus, doch der Teufel liegt im Detail. Denn für einige Verordnungen auf dem Formular zur... Mehr»

  • Lorazepam: Expidet = Tablette

    Austauschbare Darreichungsformen

    Lorazepam: Expidet = Tablette

    Bestimmte Darreichungsformen können untereinander ausgetauscht werden. Welche genau, legt der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) in der Anlage VII der... Mehr»