Vitalis Njabeleke übernimmt Apotheke in Ehingen

Großvater Medizinmann, Enkelsohn Apotheker Silvia Meixner, 03.03.2019 12:14 Uhr

Berlin - TCM? Kennt fast jeder. TAM, traditionelle afrikanische Medizin hingegen scheint ein Waisenkind der Pharmazie zu sein. Apotheker Vitalis Njabeleke aus Ehingen in Baden-Württemberg möchte das ändern. Fundiertes Wissen bringt er mit: Er stammt aus Kamerun, sein Großvater war Medizinmann.

Njabeleke kam 1998 zum Pharmaziestudium nach Deutschland, das längst seine Heimat geworden ist. „Ich bin 44 Jahre alt und lebe mittlerweile fast länger hier als in Afrika“, erzählt er. Seit 1. März ist er Inhaber der Apotheke im Alb-Donau-Center in Ehingen. Der bisherige Chef Thomas Bekeris wollte beruflich kürzertreten und hat die Apotheke an seinen langjährigen Mitarbeiter verkauft.

Die Apotheke läuft gut, das Team versteht sich prima, Njabeleke wird künftig nur wenig ändern. „Never change a winning team“ sagt er. Nur zwei Neuerungen wird es geben. Zum einen eröffnen demnächst Abholfächer, zum anderen plant der Apotheker, Vorträge für seine Kunden zu halten. Der erste findet am 14. März statt: „Traditionelle afrikanische Medizin TAM“. Er erklärt: „Ich möchte ein bisschen darüber erzählen, wie Medizin in Afrika gemacht wird.“ Viel Wissen hat er, seitdem er ein kleiner Junge war, denn sein Großvater war Medizinmann. Die einzige afrikanische Heilpflanze, die es in Europa zu einer gewissen Berühmtheit geschafft hat, ist die Kapland-Pelargonie, die in Umckaloabo verwendet wird und deren Werbung uns weismachen will, dass man den Namen nicht aussprechen kann.

In Kamerun gibt es außerdem die Arzneipflanze Moringa stenopetala, aus der ein Mittel gegen Tuberkulose gewonnen werden kann. Njabeleke erinnert sich noch an die Arzneimittel seiner Kindheit – teilweise mit Schaudern. „Wenn wir Fieber hatten, wurde ein Sud aus Chinarinde gekocht, den haben meine Geschwister und ich gehasst.“ Gegen Magen-Darm-Beschwerden helfen die ätherischen Öle des Fiebergrases: „Damit macht man eine Art Schwitzkur, danach fühlt man sich um fünf Kilo leichter“, erzählt er, „auch die tropische Pflanze Vernonia amygdalena hilft bei Verdauungsproblemen. Ich bin in einem Malaria-Endemiegebiet aufgewachsen. Unsere Mutter wusste genau, welche Kräuter man nimmt, um das Fieber schnell zu senken.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Corona-Maßnahmen

20 qm pro Kunde: Neue Grenze trifft Apotheken nicht»

Schleswig-Holstein

Impfzentren: Ärzte rekrutieren schon, Apotheker in der Warteschleife»

Ausgabe durch Apotheken

FFP2-Masken wohl für 27 Millionen Menschen mit hohem Corona-Risiko»
Markt

Noweda macht sich sturmfest

Kuck holt die Sonnenstühle vom Deck»

Umfrage zu Versandapotheken

Hälfte der Verbraucher würde Rx bei Amazon bestellen»

Illegaler Verkauf umgehend gestoppt

Corona-Tests bei Aral: Zwischenhändler fliegt raus»
Politik

Produktionsverlagerung zurück nach Europa

Engpässe: EU stellt Arzneimittel-Strategie vor»

Klagen gegen Antibiotika-Ausschreibung

AOK-Chef wütend auf Generikafirmen»

Grippewelle nicht in Sicht

Lockdown lässt Arztbesuche zurückgehen»
Internationales

Sputnik-V

Putin bietet russischen Corona-Impfstoff an»

Mit PCR-Tests

Schweiz: Apotheken füttern Corona-Warnapp»

Ebola-Medikament überzeugt nicht

Corona: WHO rät von Remdesivir ab»
Pharmazie

Crispr/Cas als Therapiedurchbruch

Mit der Genschere gegen Krebs»

Hautpflege mit Probiotika

AktivaDerm: Mit Bakterien gegen Neurodermitis»

AMK-Meldung

Verlorene Packungen bei Humanalbumin und Venbig»
Panorama

 2014 ähnliche Tat vom Fahrer

Auto mit Protest-Botschaft rammt Tor des Kanzleramts»

Internetkriminalität

Identität geklaut: Russen kapern Apotheken-Domain»

Vielfach ausgezeichneter Pharmazieprofessor

Dr. Hartmut Derendorf verstorben»
Apothekenpraxis

adhoc24

Corona-Maßnahmen / Masken-Abgabe / Identitätsklau  »

Impfstoffreserve in Bayern

550.000 Dosen: Apothekerin fürchtet um eigene Bestellungen»

Begrenzung der Kundenfrequenz

„Das führt nur zu Schlangen und Stau vor der Apotheke“»
PTA Live

Verkauf an Laien

Schnelltest von der Tankstelle »

Corona-Massenimpfung

Einsatz in Impfzentren: PTA wären dabei»

Rekonstitution in Impfzentren

Schleswig-Holstein: PTA sollen Corona-Impfungen zubereiten»
Erkältungs-Tipps

Wenn der Husten länger dauert

Chronische Bronchitis: Wie Phytotherapie helfen kann»

Tipps und Tricks für die lieben Kleinen

Das Kind ist krank – was tun?»

Mittelohrentzündung & Co.

Von der Nase zum Ohr: Wie Erreger wandern»
Magen-Darm & Co.

Gefahren der Pilzsaison

Achtung Pilzvergiftung: Fliegenpilz & Co.»

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Für Verhütung oder Kinderwunsch

Fruchtbare Tage bestimmen – aber wie?»

Von Milchbildung bis Abstillen

Milchfluss: Grundlage für die Stillzeit»

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»
Medizinisches Cannabis

Identitätsprüfung – What’s next?

Tilray: Neueinführungen für eine erleichterte Herstellung»

Höchstmengen, Herstellung, Dokumentation

Cannabis: Das Wichtigste aus den Gesetzen»

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»
HAUTsache gesund und schön

Gel, Mousse, Lotion oder Tonic?

Die richtige Reinigung ist das A und O der Hautpflege»

Mimikfalten, Krähenfüße & Co.

Hautalterung: Wenn Kollagen und Elastin schwinden»

Mehr als dunkle Flecken

Pigmentstörung: Nicht nur ein Problem des Alters»