Super-PKA Laura Fischer

Wenn die Förster in der Apotheke wildern Carolin Bauer, 28.06.2018 15:06 Uhr

Berlin - Gute Mitarbeiter sind Gold wert. Besonders stolz ist Apotheker Alexander Kirsch aus Bad Ems derzeit auf seine PKA Laura Fischer. Seine Auszubildende bestand die Abschlussprüfung mit Bravour und war Jahrgangsbeste. Der Inhaber der Sonnen-Apotheke und sein Team wollen sie als Vollzeit-Kraft behalten. Doch auch eine andere Branche hat ein Auge auf die kaufmännische Expertin geworfen und will sie abwerben.

Kirsch freut sich über den Erfolg seiner Mitarbeiterin. „Ich bin selbstverständlich stolz auf Frau Fischer“, sagt er. Mit dem ersten Platz unter allen Absolventen habe das Team nicht gerechnet, da die Auszubildende Zweifel an ihrem Ergebnis in der Marketing-Prüfung geäußert hatte. Doch letztlich schloss sie die dreijährige kaufmännische Ausbildung mit einer glatten zwei ab und war an der Berufsbildenden Schule Wirtschaft in Koblenz die Beste von knapp 20 Azubis. „Ich war selbst überrascht“, sagt Fischer. Besonders als von der Apothekerkammer eine Einladung zur Jahresbestenfeier gekommen sei. Dort habe sie als Geschenk einen Mörser aus dem Jahr 1590 sowie eine Urkunde erhalten.

Der Apotheker bot Fischer eine Vollzeitstelle an. „Wir haben uns vom ersten Gespräch an super verstanden“, lobt der Inhaber seine Angestellte. Sie fühle sich in der Apotheke wohl. Fischer habe positiv reagiert, aber noch nicht zugesagt. Denn per Zufall bekam sie ein Angebot aus einer apothekenfremden Branche – der Forstwirtschaft. Im Wohnort der PKA wird eine kaufmännische Fachkraft gesucht.

„Sie hat sich Bedenkzeit erbeten“, sagt Kirsch. Der Apotheker sitzt in der Klemme. Denn er will seine PKA behalten. „Ich hoffe, dass sie bleibt.“ Doch wie befürchtet, bietet die Gegenseite mehr Geld – brutto seien es 400 bis 500 Euro mehr pro Monat. Da kann Kirsch nicht mithalten. „Ich habe ihr im Rahmen meiner finanziellen Möglichkeiten eine übertarifliche Bezahlung angeboten.“ Als Filialleiter im Frankfurter Raum betreute der Apotheker bereits Azubis. Als eigener Chef ist Fischer die erste Nachwuchskraft, die er in seinen etwa vier Jahren Selbstständigkeit durch die Prüfung gebracht hat.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

USA

Pfizer will Biotech-Geschäft mit Milliarden-Zukauf stärken»

Zuschlag für eRezept

Noventi schnappt sich Gerda»

Verpackungsfehler

Nuxe-Sonnenpflege: Proben müssen zurück»
Politik

Apothekerkammer Hessen

Funke: „So nicht, Herr Minister!“»

Brandenburg

1000 Euro-Stipendium für junge Landärzte»

Nutzenbewertung

Nach Schiedsspruch: Weiter Streit um Alkindi»
Internationales

Versandapotheken

Zur Rose: Erwartungen bei Weitem übertroffen»

Schweiz

Triumph für Apothekerverband: 200.000 für Petition»

Cannabidiol

CBD-Eis: Kunden sollen an FDA schreiben»
Pharmazie

Rote-Hand-Brief

Darzalex: Mögliche HBV-Reaktivierung»

Forschungsprojekt

Fortbildung: Uni befragt Apotheker»

BfArM

Weitere Xarelto-Fälschungen aufgetaucht»
Panorama

Tageseinnahmen gestohlen

Apotheker auf dem Weg zur Bank überfallen»

Zyto-Skandal

Wegen Insolvenz: Verfahren gegen Pfusch-Apotheker geplatzt»

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Übergewicht führt schon bei Kindern zu Bluthochdruck»
Apothekenpraxis

Einzelimport

Aufsicht verbietet Zoely-Import»

Hilfsmittelverträge

Bürokratie: 30 km für eine Windelhose»

ApoCheck

Die Bio-Wohlfühl-Apotheke»
PTA Live

Gesangswettbewerb

Revoice of Pharmacy: Bewerbungsfrist verlängert»

Stellenanzeige

Knurrige Chefin sucht PTA zum Streiten»

LABOR-Debatte

Reaktionen auf Taschentuch-Verbot: Was habt ihr erlebt?»
Erkältungs-Tipps

Kompetenz-Kolleg

Mission: Abenteuer Atmen»

Nicht gut bei Stimme

Beratungstipps bei Heiserkeit»

Husten durch Schnupfen?

Post-nasal-drip-Syndrom»
Magen-Darm & Co.

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Morbus Crohn: Wie Betroffene leiden»

Ernährungsweisen

Mit FODMAP gegen Verdauungsprobleme»

Anatomie des Verdauungstraktes

Die Magenschleimhaut: Ein unterschätztes Gewebe»
Kinderwunsch & Stillzeit

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»

Schwangerschaftsvorsorge

Welche Untersuchungen sind notwendig?»

Allergie

Heuschnupfenmittel in der Schwangerschaft»