Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs APOTHEKE ADHOC, 11.09.2019 13:36 Uhr

Charakteristisch sind plötzlich auftretende, pulsierende oder stechende Schmerzen, die vor allem abends oder nachts auftreten. Hinzu kommt häufig ein Druckgefühl im Ohr und Schwerhörigkeit mit Ohrenrauschen. Oft werden die Symptome von Fieber und einem starken Krankheitsgefühl begleitet. Da die Entzündung häufig mit einer Erkältung einhergeht, treten zusätzlich Symptome wie laufende oder verstopfte Nase, Husten und Halsschmerzen auf.

Behandelt wird eine Entzündung des Mittelohrs symptomatisch mit Schmerzmitteln und je nach Schwere und Erreger auch mit Antibiotika. Ebenso kann die Verabreichung von abschwellenden Nasentropfen oder -sprays sinnvoll sein, da sie die Belüftung des Ohrs verbessern. Flüssigkeit, die sich im Ohr gebildet hat, kann so besser abfließen. Ohrentropfen helfen bei einer Mittelohrentzündung jedoch nicht, da diese nur im äußeren Gehörgang wirken und nicht bis zum Wirkort vordringen können.

Als Hausmittel haben sich beispielsweise Zwiebelsäckchen bewährt: Dazu wird eine Zwiebel kleingehackt, mit heißem Wasser überbrüht und anschließend in ein Tuch gegeben. Nach dem Abtropfen und Abkühlen kann das Säckchen auf das betroffene Ohr gelegt werden: Durch die Wärme wird die Durchblutung des Ohrs gefördert und Schmerzen sollen gelindert werden. Eine ähnliche Wirkung hat auch Rotlicht: Die Wärme kann zudem Sekrete verflüssigen und so deren Abtransport beschleunigen.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Mehr aus Ressort

Weiteres
Markt

Versandapotheken

Zur Rose wächst, holt Digitalchefin von Novartis»

Pilotprojekt zum eRezept

DocMorris schnappt sich Hausärzte»

Höhe der Löwen

Deal: Gründer revolutionieren Interdentalreinigung»
Politik

„Neue Honorarquelle für Apotheker“

WZ: Impfrecht ist Entschädigung für RxVV»

Landtagswahl Thüringen

Parteien bekennen sich zu Apotheken  »

Rx-Versandverbot

Petitionsausschuss: Ritterschlag für Benedikt Bühler»
Internationales

CVS

Auch Rx-Präparate: Apothekenketten liefern mit Drohnen»

Arzneimittelversorgung

Hersteller hoffen auf Brexit-Deal»

WHO-Studie

So locken andere Länder Apotheker aufs Dorf»
Pharmazie

AMK-Meldung

Zu wenig ätherisches Öl in Sidroga-Lavendeltee»

Hypoglykämien

Baqsimi: EMA empfiehlt Glucagon-Nasenspray»

Atopische Dermatitis

„Emollienzien plus“: Bewusstsein für Basistherapie schärfen»
Panorama

Bayern

Razzien wegen Verdacht auf Abrechnungsbetrug»

FU Berlin

Erster Student der Freien Universität gestorben»

Kritik von CDU, SPD und AfD

Grünen-Politikerin für Eigenbedarf bei harten Drogen»
Apothekenpraxis

Gericht verbietet 1€-Gutschein

Rx-Boni auch bei Vorbestellung verboten»

Zulassungspflicht

Bundesverwaltungsgericht prüft Defekturprivileg»

Ärzte berichten über Kassen-Deal

Kein Rückruf in der Praxis mehr – Einigung zum Preisanker?»
PTA Live

Einzelimporte

Chatten mit den Ilapo-PTA»

Alte Apotheke Bottrop

Zyto-Skandal: Anklage gegen zwei PTA»

Apothekenkonzerte

Kollegen mit Konzert „geflasht“»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »