Wiesn-Apotheke

Oktoberfest soll Geschäft in Gang bringen Hagen Schulz, 21.09.2019 14:13 Uhr

Der Start am neuen Standort nahe der Theresienwiese verlief für die Apotheke holprig. Die Baustelle rund um das Einkaufszentrum wurde später fertiggestellt als geplant. Die ersten Monate wurde der Apothekenalltag noch von den Bauarbeiten beeinträchtigt. Zudem liefert das Festgelände außerhalb des Oktoberfests kaum Laufkundschaft. Im Winter findet dort für mehrere Wochen ein Winterfestival statt, im Frühjahr gibt es einen Flohmarkt. Den Rest des Jahres passiert nichts auf der Theresienwiese.

„Und von zwei Wochen Oktoberfest können wir halt kein Ganzjahresgeschäft betreiben“, so Kileber. Dennoch lasse man sich im Team etwas einfallen: „Wir bedienen in den kommenden Tagen in Trachten und Dirndl.“ Drei Apotheker, zwei PTA und zwei PKA werden sich zwischen 8 und 20 Uhr um die Kunden kümmern. Zudem wird noch nach einer zusätzlichen PTA-Vertretungskraft gesucht.

Für das gesamte Team werde es auch einen privaten Besuch auf dem Oktoberfest geben. Der Inhaber der Apotheke, Dr. Bernd Grünberg, hat eigens einen Tisch im Festzelt organisiert. „Dann können wir auch mal etwas Zeit zusammen genießen und das erste schwere Jahr der Apotheke hinter uns lassen“, zeigt sich Kileber vorfreudig. Auch das Team freue sich bereits auf das Oktoberfest. Auf die gesamten zwei Wochen, nicht nur auf den Firmenausflug, wie der Filialleiter betont: „Die Wiesn ist die perfekte Gelegenheit, Gas zu geben und richtig Werbung für uns zu machen.“

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Telemedizin

Rhön-Klinik: Videoarzt kommt zur Visite»

aposcope-Umfrage

Männergesundheit: Apotheken haben Nachholbedarf»

Cannabis-Produkte

CBD-Produkte: „Eigentlich müssten die Behörden durchgreifen“»
Politik

CDU-Parteitag

AKK entscheidet Machtprobe für sich»

Steuerermäßigung

MwSt: Sanacorp fordert Kurswechsel»

Parallelhandel

Eine Stimme für alle Reimporteure»
Internationales

Wahlkampf in Großbritannien

Corbyn: „Johnson verkauft den NHS an Big Pharma“»

Großbritannien

Ärztemangel: NHS sieht Patienten in Gefahr»

Liberales Dispensierrecht gefordert

Ärzte: „Apotheken-Krise auf dem Land“»
Pharmazie

Insulin-Therapie

Toujeo: Gute Wirksamkeit bei Kindern»

Multiresistente Keime

Pflegepersonal: Zeigt her eure Hände»

Gentherapie

Genschere Crispr/Cas9 erfolgreich angewendet»
Panorama

Infektionskrankheiten

Welt-Aids-Tag: Bayern startet HIV-Testwoche»

Brandenburg

Diabeteskonferenz: Soziale Faktoren berücksichtigen»

Öko-Test

Durchwachsenes Ergebnis für Gesichtscremes»
Apothekenpraxis

Modellvorhaben

Grippeschutz: Kein Pieks ohne Honorar?»

Baustelle noch bis 2023

U-Bahn dicht, Kunden weg»

Kapselzubereitung im Privatkeller

Eilantrag abgelehnt: „Hygienisch untragbare Zustände“»
PTA Live

Bundesarbeitsgericht

Kündigung: Überstunden müssen auch bei Freistellung bezahlt werden»

Nahrungsergänzungsmittel

Vitamin D: Aus dem Mangel in die Überdosierung»

Veterinärmedizin

Tierische Hausapotheke: Alles für Hund & Katz»
Erkältungs-Tipps

Hände-Desinfektion

Keine Viren aber trockene Haut?»

Übertragungswege

Verbreitung von Krankheitserregern»

Husten bei Kindern

Pseudokrupp: Lebensbedrohliche Atemnot»
Magen-Darm & Co.

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»