Impfen in der Apotheke

Grippeimpfungen: Honorarverhandlungen gescheitert

In wenigen Wochen sollen die Apotheken ihren Kund:innen auch Grippeimpfungen anbieten können. Wie viel sie dabei abrechnen können, steht immer noch nicht fest.... Mehr»

19 Prozent der Ungeimpften interessiert Ganzvirusimpfstoff: Option für Impfskeptiker

Ganzvirusimpfstoff: Option für Impfskeptiker

Die Verwendung eines inaktiven Ganzvirusimpfstoffs könnte 19 Prozent der ungeimpften Deutschen zu einer Immunisierung bewegen. Das ergab eine Umfrage des... Mehr»

Corona- und Grippeimpfung in der Offizin Warum Apotheken impfen – und andere nicht

Warum Apotheken impfen – und andere nicht

In jeder fünften Apotheke könnten ab Herbst Impfungen gegen Corona und Grippe angeboten werden. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Befragung von aposcope, die... Mehr»

Pro Woche: Apotheken sollen 200.000 Menschen impfen

Für die anstehende Impfkampagne im Herbst setzt Baden-Württemberg auf Arztpraxen und Apotheken. Beim APOTHEKE ADHOC Webinar „Zukunft Impfen – Herbst 2022:... Mehr»

Ärzt:innen warnen: Influenza kommt mit voller Wucht zurück

Apotheken können nicht nur gegen Corona, sondern auch gegen Grippe impfen. Gleich bei beiden Indikationen könnten sie im Herbst gefragt sein: Einerseits stehen... Mehr»

Modellprojekt in Apotheken: 20 Prozent Erstimpfungen

Grippeschutzimpfungen in Apotheken gehören in Deutschland ab sofort zur Regelversorgung, der Bundesrat gab am Freitag grünes Licht für eine entsprechende... Mehr»

Impf-Apotheken: Bundesrat gibt grünes Licht

Grippeimpfungen in Apotheken werden künftig möglich sein. Nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat das Pflegebonus-Gesetz beschlossen, mit dem die Leistung aus... Mehr»

„Diese Kenntnisse können nicht vermittelt werden“ Ärztetag: Keine Impfung in Apotheken

Ärztetag: Keine Impfung in Apotheken

Der Deutsche Ärztetag (DÄT) hat sich gegen Grippeimpfungen in Apotheken ausgesprochen. Gleich mehrere Anträge wurden angenommen, mit denen eine Ausweitung... Mehr»

Verbände sollen Grippeimpfstoff beschaffen

Ab Herbst können Apotheken ihre Kund:innen auch gegen Grippe impfen – sofern genügend Impfstoff vorhanden ist, versteht sich. Die Apothekerverbände sollen ihre... Mehr»

„Mühsame Wege der Arzneimittelbeschaffung“ Wegen Impfungen in Apotheken: KBV fordert Dispensierrecht

Wegen Impfungen in Apotheken: KBV fordert Dispensierrecht

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat kein Verständnis für die Freigabe von Grippeimpfungen in Apotheken. Vorstandsvize Dr. Stephan Hofmeister... Mehr»