Interview Apotheker Michael Hult

Corona links, Influenza rechts: Apotheker will doppelt impfen

, Uhr
Apotheker Michael Hult erklärte bei der VISION.A das Impfkonzept in seiner Apotheke.
Berlin -

Apotheker Michael Hult von der Paracelsus-Apotheke Postplatz in Böblingen erklärt im Interview mit APOTHEKE ADHOC, wie auch kleine Landapotheken wirtschaftlich Corona-Tests und Impfungen anbieten können. Sein Tipp: Externe Räumlichkeiten und Aktionstage nutzen. Das Video-Interview wurde am 7. September bei der Zukunftskonferenz VISION.A aufgezeichnet.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Lesen Sie auch
Neuere Artikel zum Thema
Mehr aus Ressort
Es gibt viele Helden während der Pandemie
Milliardär Bill Gates von Reaktion auf Pandemie überrascht »
Neue Empfehlungen bei Covid-19
WHO: Remdesivir statt Antikörper »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Weiterentwicklung von Probiotika
Microbiotica kooperiert mit Evonik»
Millionenanleihe zurückgekauft
Zur Rose: Cash-Reserve schon wieder weg»
Stada-Produkt in EU zugelassen
Kinpeygo: Budesonid gegen Nephropathie»
Dimenhydrinat gegen Übelkeit und Erbrechen
Pädia: VomiSaft in Einzelfläschchen»
Behandlung von Netzhauterkrankungen
Vabysmo: Konkurrenz für Eylea»
B-Ausgabe September
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Das Kindermagazin der my life Familie
Platsch»
Jede Verordnungszeile einzeln
Mehrfachverordnungen: Wie wird beliefert?»
Was wird von der Kasse erstattet
Retaxgefahr: Sprechstundenbedarf auf Rezept»
Wenn die Verordnung nicht eindeutig ist
N1 verordnet, aber nicht im Handel: Was gilt?»