70 Jahre „schmerzfrei und frisch“

, Uhr



Seit 2011 hat Thomapyrin eine neue Verpackung. Die quadratische Form wurde gegen eine längliche ausgetauscht. Auf der Verpackung wird seitdem auch die Wirkstoffkombination aus ASS, Paracetamol und Koffein kommuniziert. 2016 feiert Thomapyrin sein 70-jähriges Bestehen.

Mit knapp 12 Millionen Einheiten liegt der Klassiker unter allen Analgetika/Antipyretika auf Rang 2 hinter Paracetamol von Ratiopharm. Beim Umsatz hat Thomapyrin mit mehr als 60 Millionen Euro auf Basis der Apothekenverkaufspreise (AVP) sogar die Nase vorn – dahinter folgen Aspirin plus C, Dolormin und Paracetamol Ratiopharm. Der Versandanteil von 17 Prozent liegt bei Thomapyrin über dem Durchschnitt von 11,3 Prozent.

Insgesamt kommt die OTC-Sparte von Boehringer auf Umsätze von 320 Millionen Euro auf AVP-Basis. Weitere wichtige Marken sind Buscopan, Dulcolax, Mucosolvan, Antistax, Bisolvon, BoxaGrippal, Effortil, Finalgon, Frubiase, Laxoberal, Mucoangin, Pharmaton, Rhinospray, Sedotussin, Silomat und Vaprino. Demnächst will der Konzern die Sparte gegen das Veterinärgeschäft von Sanofi eintauschen.

Bleiben Sie auf dem aktuellsten Stand und abonnieren Sie den Newsletter von APOTHEKE ADHOC.

 

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Zuweisungsverbot für Plattformen
Gericht verbietet Shop Apotheke plus Zava»
„Wichtigste Triebfeder für den Vertrieb von nachgeahmten Produkten“
Studie: Online-Handel fördert Fälschungen»
Sofortprogramm: Weniger Geld für Impfstoff
AOK will Apothekenlager kontrollieren»
Warnungen vor „Flickenteppich“
Debatte über Ende der Corona-Notlage»