AMK-Meldung

Dolormin Fiebersaft muss zurück APOTHEKE ADHOC, 25.06.2018 17:21 Uhr

Berlin - Apotheken kämpfen mit einem Engpass bei Ibuprofen. Umso schmerzlicher könnte daher der aktuelle Rückruf sein. Dolormin Fiebersaft 2 Prozent und 4 Prozent müssen zurück. Probleme gibt es auch bei Alprostadil Hexal kardio und Farmorubicin CS 20 mg. Die AMK-Meldungen des Tages.

Dolormin für Kinder Ibuprofensaft 2 % und 4 %, 100 ml Suspension zum Einnehmen, alle Chargen
Rückruf wegen Umbenennung: Dolormin für Kinder Ibuprofensaft 2 Prozent und 4 Prozent heißt künftig Dolormin für Kinder Ibuprofensaft 20 mg/ml und 40 mg/ml. Da die Namensänderung bereits im Bundesanzeiger vom 1. März beziehungsweise 4. März 2016 veröffentlicht wurde, enden Abverkaufsfrist und Verkehrsfähigkeit unter der alten Bezeichnung zum 30. Juni.

Apotheker werden gebeten, das Warenlager zu überprüfen und Lagerbestände abholen zu lassen. Eine Anmeldung ist unter der Servicenummer 02137 9361097 möglich.

Alprostadil Hexal kardio 20 Mikrogramm, 10 Durchstechflaschen, Pulver zur Herstellung einer Infusionslösung, diverse Chargen
Wegen möglicher Mängel bei der Herstellung muss Alprostadil Hexal kardio 20 µg zu zehn Durchstechflaschen in den Chargen C-308A, C-309A, C-310A, C-311A, C-312A, C-313A, C-314A, C-315A, C-316A, J-301A, J-302A, J-303A, J-304A, J-305A, J-306A, J-307A, J-308A, J-309A, J-310A, J-311A, J-312A, J-315A, J-317A und J-318A zurück. Der Rückruf erfolge vorsorglich.

Apotheker werden gebeten, das Warenlager auf die betroffenen Chargen zu überprüfen und die Lagerbestände an folgende Adresse zu schicken: Salutas Pharma GmbH, Retouren, Otto-von Guericke-Allee 1, 39179 Barleben.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Neuer Vorstand

Von der Allianz zur CompuGroup»

Steuersparmodell

Cum-Ex-Geschäfte: Staatsanwalt besucht Apobank»

Für Bestellungen und Statistik

Phoenix startet Apothekenportal»
Politik

Digitale-Versorgung-Gesetz

KBV: Keine App ohne Arzt»

Arzneimittelskandal

Verwirrung um Lunapharm-Anklage»

Kommentar

PTA-Reform: Letzte Chance für Apotheker  »
Internationales

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»

USA

Mehr Tote und Verletzte durch E-Zigaretten»

Insolvenzverfahren

Klage gegen Millionen-Boni von Purdue»
Pharmazie

AMK-Meldung

Rückruf: Levocetirizin Glenmark, Aspecton und Palexia retard»

Forschungsprojekt

Neurologische Erkrankungen durch Nanoplastik?»

Gerinnungshemmer

Bayer: Zulassungserweiterung für Xarelto»
Panorama

Ernährungs-Screening

Warnung: Mangelernährung in Krankenhäusern und Pflegeheimen»

Überfall in Hamburg

Helikopter, Hunde, Sperrung: Apothekenräuber weiter flüchtig»

Lieferengpässe

Bild erklärt Medikamentenmangel»
Apothekenpraxis

Apothekenstärkungsgesetz

Koalition koppelt Grippeimpfungen durch Apotheker ab»

Gematik-Leitfaden

Checkliste: Das sollten Sie beim TI-Anschluss beachten»

Trickdiebstahl

Wärmepflaster-Betrüger auf Apothekentour»
PTA Live

Rundumblick gefordert

Über die Bedeutung der Psychologie in der Offizin»

Aalen

PTA-Schule mit Fitnessstudio»

Urlaub 2020

Die lukrativsten Brückentage»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»