Brilique: Die Lösung gegen MRSA?

, Uhr

Berlin - Im Fachjournal „Jama Cardiology“ wurden Ergebnisse veröffentlicht, die darauf hinweisen, dass der Wirkstoff Ticagrelor (Brilique, Astra Zeneca) eine bakterizide Wirkung gegen antibiotikaresistente Bakterien wie MRSA aufweist. Weitere Untersuchungen sollen Klarheit bringen.

Ticagrelor ist in Kombination mit Acetylsalicylsäure für erwachsene Patienten zugelassen, die einen Herzinfarkt hatten oder unter einer instabilen Angina pectoris leiden. Der Wirkstoff reguliert die Thrombozytenaggregation, indem er antagonistisch am Rezeptor P2Y12 der Thrombozyten angreift.

Die neuen Forschungsergebnisse zeigen, dass der Wirkstoff außerdem bakterizide Eigenschaften aufweist. Diese scheinen jedoch nicht in Zusammenhang mit der gerinnungshemmenden Wirkung zu stehen. Bei anderen Antikoagulantien wie Clopidogrel oder Prasugrel wurde diese Eigenschaft nämlich nicht beobachtet. Die Forscher gehen davon aus, dass es sich um einen neuartigen Mechanismus handelt.

Da sich der antibakterielle Wirkmechanismus von der gerinnungshemmenden Wirkung zu unterscheiden scheint, lässt sich womöglich eine ganze Reihe neuer Antibiotika ableiten, die keine thrombozytenaggregationshemmende Wirkung aufweisen. Diese könnten gegen multiresistente Staphylokokken oder Enterokokken eingesetzt werden. Die neuen Erkenntnisse könnten die Tür zu einer neuen Klasse von Antibiotika öffnen, die aufgrund vermehrter Resistenzen dringend benötigt wird.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
„Kartenhersteller wahrscheinlich überfordert“
KBV: Komplizierte Signatur verhindert E-Rezept-Einführung»
Datenübermittlung für das E-Rezept
Apotheker sollen für Versender zahlen»
Erst ab der 201. Lieferung 20 Cent pro Fahrt
Apomap: Botendienst-Software wird kostenlos»
Minister bei Drogeriekette
Spahn eröffnet dm-Testzentrum»
Hormone, Schwangerschaft & Co.
Dehnungsstreifen: Irreparable Hautschäden»
Ausschlag ohne eindeutige Ursache
Update: Dyshidrose»
Mehr Feuchtigkeit, stärkere Barriere
Ectoin in der Allergiepflege»

Copyright © 2007 - 2021, APOTHEKE ADHOC ist ein Dienst der EL PATO Medien GmbH / Pariser Platz 6A / 10117 Berlin Geschäftsführer: Patrick Hollstein, Thomas Bellartz / Amtsgericht Berlin Charlottenburg / HRB 204 379 B