Antibiotikaresistenz

Phagomed: Deutscher Arzt will Antibiotika durch Viren ersetzen APOTHEKE ADHOC, 02.04.2019 09:32 Uhr

Berlin - Multiresistente Keime (MRSA) gelten als eine der größten globalen Bedrohungen unserer Zeit. Die Zahl der Bakterien, die gegen jegliche Antibiotika immun sind, steigt. Es müssen also neue Lösungen her. Der deutsche Arzt Burkhard Wippermann sieht eine solche Lösung in sogenannten Bakteriophagen. Investoren und Preise hat Wippermanns Unternehmen Phagomed schon, nun muss es seine Virencocktails noch auf den Markt bringen. Übernächstes Jahr soll es damit losgehen.

Nicht alles, was revolutionär klingt, ist neu. Bakteriophagen beispielsweise wurden schon in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zur Bekämpfung von Keimen eingesetzt, verloren mit Einführung der Breitbandantibiotika ab den 1940er-Jahren aber zunehmend an Bedeutung. Denn während man je nach Bakterienstamm unterschiedliche Phagen braucht, räumen Breitbandantibiotika einmal komplett auf – theoretisch zumindest. Denn seit Jahren wächst die Zahl der multiresistenten Keime, ohne dass es schon umfassende Alternativen zu den nicht mehr wirksamen Antibioitika gäbe. Konsequenz sind allein in Europa 33.000 Tote jährlich.

Wippermann will das ändern. Der Chefarzt an der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Helios Klinikum Hildesheim behandelt schon seit fast 20 Jahren Patienten mit Bakteriophagen, wenn Antiobiotika nicht mehr weiterhelfen. Bisher ist das jedoch stets eine rechtliche schwierige Situation, da es noch kein Zulassungsverfahren für die Anwendung beim Menschen gibt. Deshalb gründete er 2017 zusammen mit seinem Schwiegersohn Alexander Belcredi und dessen Bekannten Lorenzo Corsini, die beide für die Boston Consulting Group Pharmaunternehmen berieten, das Unternehmen Phagomed Biopharma mit Sitz in Wien.

„Seine positiven Behandlungserfahrungen haben uns motiviert, der Frage nachzugehen, warum die Phagentherapie in der westlichen Medizin derzeit noch nicht breiter eingesetzt wird“, zitiert das Fachportal „Laborjournal“ Belcredi und Corsini. „Die Aussicht, vielen Menschen helfen zu können, bei denen verfügbare Antibiotika nicht mehr wirken, hat uns auch motiviert, unsere Jobs zu kündigen und PhagoMed zu gründen.“

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Weiteres
Coronavirus

Risikogruppen schützen

Hausärzte empfehlen keine Tests in Apotheken»

Dank und Mahnung nach Corona-Infektion

Spahn meldet sich aus der Quarantäne zu Wort»

Entwicklungsstaatssekretär Martin Jäger

Nach Treffen mit Spahn: Staatssekretär positiv auf Corona getestet»
Markt

Pflege und Schutz vor Infektionen

Gepan: Mannose-Gel für den Intimbereich»

Aromatherapie aus dem Allgäu

Echt Dufte: Naturkissen aus Handarbeit»

Nach Zava, Fernarzt und GoSpring

Tele-Ärzte: Noventi schließt Kry an»
Politik

Wahl des Vorsitzenden

Corona: CDU verschiebt Parteitag zum 2. Mal»

Freie Apothekerschaft

TSE: 626 Fußballfelder voll Kassenbons – zusätzlich»

Apothekenstärkungsgesetz

VOASG: Temperaturkontrolle für Holland-Versender»
Internationales

Wegen drohender Opioid-Strafen

Walmart verklagt US-Regierung»

Opioid-Epidemie in den USA

Oxycontin: Purdue schließt Milliarden-Vergleich»

Pharmakonzerne

Takeda baut in Österreich»
Pharmazie

Schutzeffekt in Phase-III

Grippeimpfstoff: Tabakpflanze statt Hühnerei»

AMK-Meldung

Neurax: 160 Packungen Tadalafil verloren»

Nicht nur ACE-2

Neuropilin: Zweiter Eintritts-Rezeptor für Sars-CoV-2»
Panorama

Brandsätze gegen Fassade geworfen

Anschlag auf RKI – Staatsschutz ermittelt»

Kunstautomat an der Apotheke

Mini-Gemälde statt Zigarette»

Die Pandemie kreativ nutzen

Ernährungsberaterin, Trainerin und jetzt auch noch Podcast!»
Apothekenpraxis

Wer eRezepte nicht akzeptiert, fliegt raus

Teleclinic setzt Apotheken auf schwarze Liste»

Online-Sprechstunden

Medgate kooperiert mit Apotheken.de»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Spahns Unterschriftenmappe»
PTA Live

Lokalanästhetika mit Klümpchenbildung

Rezepturtipp: Polidocanol»

Schutzmaßnahmen und Zukunftssorgen

Apothekenteams fürchten langen Corona-Winter»

Mikronährstoff-Stiefkinder

Wofür ist eigentlich Mangan?»
Erkältungs-Tipps

Erkältung, Allergie, Medikamente

Schnupfen ist nicht gleich Schnupfen»

Wenn die Temperatur steigt

Hausmittel bei Fieber: Wann und wie?»

Erkältung in Corona-Zeiten

No Go: Husten als Stigma»
Magen-Darm & Co.

Fremdkörpergefühl im Hals

Globussyndrom: Auch an den Magen denken»

Trendprodukt Selbsttests

Was können Darmflora-Analysen & Co.?»

Vitamin-B12-Mangel

Fehlender Intrinsic Factor»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Supplemente in der Schwangerschaft

Folsäure & Jod: Nur die Hälfte ist versorgt»

Geschlechtsbestimmung

Mädchen oder Junge? Der Genetik auf der Spur»

Kaiserschnitt ist kein Muss

HIV und Schwangerschaft»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Verwöhnprogramm für die Haut

Pflege hoch zwei: Gesichtsmaske und Peeling»

Viel hilft nicht immer viel

Überpflegung der Haut»

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»