Atemwegserkrankungen

EMA-Zulassung für Spiriva Respimat APOTHEKE ADHOC, 18.09.2014 17:51 Uhr

Berlin - Spiriva Respimat (Tiotropiumbromid) von Boehringer Ingelheim hat eine Zulassung für die Asthma-Zusatztherapie in der EU erhalten. Das Präparat ist ein langwirksamer Bronchodilatator. Eine Behandlung könne eine Verbesserung der Lungenfunktion ermöglichen und zudem Risiko und Häufigkeit von potenziell lebensbedrohlichen Exazerbationen verringern, hieß es von Boehringer Ingelheim. 

Die inhalative Therapie mit dem Präparat soll Asthmatikern mit und ohne Raucherhistorie nützen. Bei Boehringer Ingelheim geht man davon aus, dass in Deutschland derzeit etwa vier Millionen Patienten an Asthma leiden. Weltweit sind es den Angaben zufolge rund 235 Millionen Menschen. Trotz der verfügbaren Therapien habe fast jeder Zweite weiterhin belastende Symptome.

Das Präparat war von der europäischen Arzneimittelagentur EMA Anfang September für die Zulassungserweiterung empfohlen worden. Boehringer Ingelheim hat seinen Hauptsitz in Ingelheim und gehört zu den größten Pharmaunternehmen der Welt. Insgesamt arbeiten rund 47.000 Menschen für den Konzern.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

OTC-Hersteller

Bouvain: Von Sanofi zu Klosterfrau»

Packungsrelaunch

Facelift für Grippostad, Ampel für Neuroderm»

Kommentar

DocMorris: Konsequent grenzwertig»
Politik

Schadenersatzprozess

Klage gegen Apothekerkammer: DocMorris muss warten»

„Rahmenvertrag missachtet“

Kammer: DocMorris ist keine Apotheke»

EU-Verordnung

Neue Regeln für bilanzierte Diäten»
Internationales

700 Betriebe machen dicht

Securpharm: Apotheken in Bulgarien streiken»

Kein mildes Urteil

Mann bricht dreimal in dieselbe Apotheke ein»

Österreich

Revolte gegen Verbandspräsident Rehak»
Pharmazie

Dosisreduktion

Colchicum: Maximal 6 mg pro Gichtanfall»

Enoxaparin-Biosimilar

Heparin: 60, 80 und 100 mg im Doppelpack»

Antimykotika in der Schwangerschaft

Fluconazol: Risiko für Fehlgeburt und Herzfehler»
Panorama

Frau verursacht Autounfall

Hustenstiller kostet Versicherungsschutz»

Hormonelle Kontrazeptiva

„Lieber Pickel als Pille“: Glaeske bei Stern TV»

Dunja Hayali auf der VISION.A

Überlebensstrategien unter Trollen»
Apothekenpraxis

Bis nachts um halb eins in der Rezeptur

PTA krank: Apotheker vor dem Nervenzusammenbruch»

Gallery of Inspiration

Zukunft testen bei VISION.A»

LABOR-Download

Kundenflyer: Arzneimittelentsorgung»
PTA Live

PTA-Ausbildung

Kapsel-Premiere: 25 Prozent Abweichung mit Ibu»

Stellengesuch

„Wanted: dead or alive“»

Brauchtumspflege Karneval

„Von der Region für die Region“»
Erkältungs-Tipps

Wahrheit oder Lüge

Erkältungsmythen: Was ist dran?»

Hühnersuppe bei Erkältung

Kochen für die Seele - Hühnersuppe»

Was Oma schon wusste

Hausmittel gegen Ohrenschmerzen»