adhoc24

Trödelei bei FFP2-Masken / EMA erlaubt 6. Dosis / Spahn will Kanzler werden / Gurgeln gegen Corona

, Uhr
adhoc24 vom 8. Januar
Berlin -

Die Trödelei bei den Coupons für FFP2-Masken bezeichnet ein Apotheker als Skandal. / Die EMA erlaubt die Entnahme einer sechsten Dosis Impfstoff. / Gesundheitsminister Jens Spahn lotet seine Chancen auf eine Kanzlerkandidatur aus. / Dr. Wolff bringt eine Mund- und Rachenspülung gegen Corona in die Apotheken. Diese und weitere Meldungen bei adhoc24.

Newsletter
Das Wichtigste des Tages direkt in Ihr Postfach. Kostenlos!

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Neuere Artikel zum Thema
Mehr aus Ressort
Apotheker will Plattform nicht
Umschau-Werbung: Ärger wegen Gesund.de »
NIR-Gerät analysiert Cocain
Apotheker als Drogenfahnder »

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Verstärkte Ausschüttung von Kortisol
Depression: Nachweisbar in Haaren»
Eistee mit Globuli gesüßt
Ärger um „HomöopaTea“»
Ware aus Frankreich und Italien
Sabril-Engpass: PZN für Not-Importe»
A-Ausgabe Oktober
90 Seconds of my life»
Kompetenter Begleiter für alle Leser:innen ab 60
my life Senioren»
Medizinprodukt oder Arzneimittel
Läusemittel: Welches ist erstattungsfähig?»
Debatte geht in die nächste Runde
EMA befürwortet Biosimilar-Austausch»
Jede Verordnungszeile einzeln
Mehrfachverordnungen: Wie wird beliefert?»