Marketing

„Gute Apothekenvideos erzählen eine Geschichte“ Torsten Bless, 09.10.2017 10:14 Uhr

Berlin - Im Netz wimmelt es mittlerweile von Imagevideos für Apotheken. Viele der kleinen Filme wirken austauschbar und wie von der Stange. Drei Experten berichten, welche Vorarbeit nötig ist, damit das Video wirklich förderlich für die Außendarstellung einer Apotheke ist.

„In den letzten zwei bis drei Jahren beobachte ich, dass Apotheken verstärkter Imagevideos produzieren lassen“, sagt Rabea Hahn, geschäftsführende Gesellschafterin und Creative Director der Agentur Whitevision. Die Karlsruher Agentur hat sich auf Corporate Design und Markenberatung im Gesundheitsbereich spezialisiert. „Bewegtbild ist im Content Marketing ein Riesenthema geworden. Botschaften, die durch Videos transportiert werden, erreichen mehr als Wort und Bild. Der Betrachter wird auf der emotionalen Ebene angesprochen. Darin steckt viel Potenzial für die positive Wahrnehmung der Apothekenmarke.“

„Mit Videos kann man schnell eine hohe Aufmerksamkeit erzielen“, sagt auch Kollege Frank Dziersk von der Mannheimer Agentur GOT Intermedia. Vor mehr als 20 Jahren machte er sich mit seiner Videoproduktionsfirma selbstständig, heute ist sie vor allem im Marketing von Apotheke und Pharmafirmen tätig. „In erster Linie werden Videos über das Internet verbreitet, ich kann aber auch lokale TV-Stationen oder Veranstaltungen nutzen.“ Generell unterscheidet Dziersk zwischen zwei Arten von Filmen: „Es gibt das Schmuckvideo, das ist ein kleiner Film zum Beispiel über eine besondere Veranstaltung. Damit helfe ich, meine Präsenz in den sozialen Medien zu verstärken.“ In einem Imagevideo könne eine Apotheke dagegen zeigen, was sie auszeichne.

In den Gelben Seiten seien viele Produktionsfirmen zu finden, weiß Hahn. Auch Pharmafirmen böten Imagevideos im Rahmen eines Komplettpakets an. Viele Imagevideos wirkten aber leider eher kontraproduktiv: „Da wimmelt es von Bildstereotypen wie: Kunde kommt, Handschlag mit dem Apotheker, Kunde geht.“ Manche Videos erzeugten Langeweile, sagt auch Dziersk: „Sie sind zu lang und erzählen nichts, was den Betrachter interessiert.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Uniklinikum Tübingen

CoV-2: Zwei neue Infizierte in Baden-Württemberg»

Coronavirus

Behörde empfiehlt Impfung gegen Keuchhusten und Pneumokokken»

Tirol

Zwei Menschen in Österreich mit Coronavirus infiziert»
Markt

Video-Sprechstunden

Führungswechsel bei Kry»

Desinfektionsmittel und Atemmasken

Coronavirus: Hamsterkäufe und Wucherpreise»

Weiterentwicklung des Berufsbildes

Simons: „Auch eine Dorfapotheke kann innovativ sein“»
Politik

Patientendaten-Schutzgesetz

Kassen fordern eRezept-Pflicht»

Pharmaverbände

BAH: Pick folgt auf Schraitle»

Patientendaten-Schutzgesetz

ABDA fordert TI-Anschluss für Apothekerkammern»
Internationales

Neuer Rahmenvertrag in England

Kliniken lagern Medikationsmanagement an Apotheken aus»

Verpflichtendes Melderegister

Österreich: Exportverbot für Engpass-Medikamente»

Herba Chemosan

Engpässe: Apotheker zeigen Großhändler an»
Pharmazie

Schleimlöser mit unentdecktem Potenzial

Ambroxol: Hilfreich bei Coronainfektionen?»

Steigende Todesfälle unter Covid-19

Woran sterben die Corona-Opfer?»

AMK-Meldung

Ringbrüche bei Cyclelle und GinoRing»
Panorama

Corona-Pandemie

Preis: Bürger suchen Rat in Apotheken»

Weltweit immer mehr Kranke

Coronavirus-Patient in Göppingen stabil»

Corona-Debatten am HV-Tisch

Apothekenteams werden nervös»
Apothekenpraxis

Köln-Wahn

Coronavirus: Bundeswehr riegelt Stützpunkt ab»

Italien

Apotheken in Corona-Gebieten: Das sind die Regeln»

Coronavirus

95,50 Euro: Atemschutz-Wucher bei Amazon»
PTA Live

Ein Glas zu viel gehabt?

Fünf Tipps gegen den Kater danach»

Service-Download

Kundenflyer Emerade-Rückrufe»

Diabetes mellitus

Fresh-up: SGLT2-Hemmer»
Erkältungs-Tipps

Verwechslung ausgeschlossen?

Allergie oder Erkältung: Ähnliche Beschwerdebilder»

Räusperzwang, Schleim & Co.

Husten: Leitliniengerechte Therapie»

Komplexe Atemwegsinfekte

Tracheobronchitis & Sinubronchitis: Wenn die Bronchitis aufsteigt»
Magen-Darm & Co.

Durchfall, Kopf- und Bauchschmerzen

Salmonellen – Infektion durch Lebensmittel»

Chronische Gastritis und Magen-Darm-Geschwüre

Helicobacter pylori – ein angepasstes Bakterium»

Sodbrennen, Verstopfung & Co.

Typische Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt»
Kinderwunsch & Stillzeit

Narkose, Röntgen & Co.

Operationen in der Schwangerschaft – was geht, was geht nicht?»

Nährstoffe in der Schwangerschaft

Folsäuremangel: Ursachen und Folgen»

Erkältet in der Schwangerschaft

Der gewisse Push für das Immunsystem»