Naturkosmetik

Nach Sommer: Weleda sucht neuen Chef APOTHEKE ADHOC, 19.09.2019 11:41 Uhr

Berlin - Weleda verliert seinen Vertriebschef: Zum Ende des Monats wird Chief Commercial Officer (COO) Andreas Sommer den Naturkosmetikhersteller verlassen. Sommer war seit 2012 als Mitglied der Geschäftsleitung für die globale Marktentwicklung verantwortlich.

Für Sommer dürfte es der größte Einschnitt in seiner Karriere sein: Weleda war nach eigenen Angaben sein erster Arbeitgeber. 22 Jahre hat er in dem Schweizer Unternehmen für Naturkosmetik und anthroposophische Arzneimittel verbracht, einige davon waren stürmisch. „Besondere Verdienste um das Unternehmen erwarb sich Andreas Sommer während der Sanierungsphase der Jahre 2012 bis 2014, aus der Weleda wirtschaftlich gesund hervorgegangen ist, und der daran anschließenden verstärkten Internationalisierung der beiden Geschäftsbereiche“, ehrt ihn das Unternehmen.

„Wir sind Andreas Sommer für seine wesentlichen Beiträge zum Unternehmenserfolg und seine große Verbundenheit außerordentlich dankbar“, so der Präsident des Verwaltungsrats, Paul Mackay. Es sei ihm vor dem Hintergrund des zunehmenden Wettbewerbs gelungen, das Naturkosmetik-Geschäft erfolgreich weiterzuentwickeln. Die rund 120 Naturkosmetikprodukte im Weleda-Sortiment machen rund drei Viertel des Nettoumsatzes aus und werden weltweit in 50 Ländern vertrieben. 2018 hatte Weleda einen Gesamtumsatz von 412 Millionen Euro – 2,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Operativ stieg das Ergebnis um 2,4 Millionen auf 21 Millionen Euro.

„Nach 22 Jahren bei meinem ersten Arbeitgeber ist es an der Zeit, etwas Neues zu machen“, äußert sich Sommer selbst zu seinem Abgang. Wer auf Sommer folgt, hat Weleda noch nicht bekanntgegeben. Verwaltungsrat und Geschäftsleitung suchen derzeit nach einem Nachfolger. Interimsweise werden Sommers Verantwortungsbereiche auf die verbleibenden Geschäftsleitungsmitglieder aufgeteilt. Von ihnen gibt es drei: Forschungs- und Entwicklungschef Dr. Aldo Ammedola, Finanzchef Michael Brenner und Produktionsleiter Alois Mayer.

Erst im Juni war mit Alexander Sewald ein neuer Vertriebsleiter eingesetzt worden. Sewald kam von Biogen, wo er interinsweise fünf Monate für den vertrieb von Biosimilars verantwortlich war. Zuvor war der Betriebswirt unter anderem beim Gemeinschaftsunternehmen von GlaxoSmithKline (GSK) und Novartis im Verkauf und beim schweizerischen Konzern als Vertriebsbereichsleiter tätig.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Schutzmaßnahmen in Apotheken

„Bitte nehmen Sie Ihr Rezept nicht in den Mund!“»

KBV erstattet den Ärzten das Porto

Rezeptversand: Praxis feilscht wegen 70 Cent – umsonst»

Nicht den Humor verlieren

Apothekerin verkauft Toilettenpapier»
Markt

Fabian Kaske im Podcast

OTC-Versand explodiert – Corona verschiebt Marktanteile»

180 Millionen Franken

eRezept und Corona-Boom: Zur Rose sammelt Geld ein»

Telemedizin

Kostenlose Corona-Sprechstunden bei Kry»
Politik

Historisches Hilfspaket

Bundesrat beschließt Coronapaket»

Brief an Altmaier

BPI fordert mehr Rückendeckung in Corona-Krise»

Kammer appelliert an Politiker

Benkert: Seht her, was wir leisten!»
Internationales

Verlauf von Sars-CoV-2

Nach Lockerungen: Zweite Welle in China?»

Österreich

Ermittlung wegen Covid-19-Ausbreitung in Ischgl»

Bad Hofgastein

Apotheker an Covid-19 erkrankt – Kollegen aus der Region springen ein»
Pharmazie

Zulassungsempfehlungen in der EU

Novartis: Erfolg bei Zolgensma und Cosentyx»

Durchseuchung mit Sars-CoV-2

Studie soll Herdenimmunität ermitteln»

Symptome und Folgeschäden

Herzmuskelschäden durch Covid-19»
Panorama
Virologe: Corona-Tests könnten deutlich ausgeweitet werden»

WIR GEGEN CORONA

Videogrüße aus der Krise»

Landkreis Wittenberg

Corona-Ausbruch: 8000 Menschen in Quarantäne»
Apothekenpraxis

Lieferungen werden beschlagnahmt

Schutzkleidung: Apotheken im Stich gelassen»

Corona-Krise

Kurzarbeit: Was heißt das?»

Existenzkampf in 1A-Lage

Wegen Corona: Centerapotheke bricht Umsatz weg»
PTA Live

Herstellanweisungen via Homeoffice

Corona fordert die Rezeptur-PTA»

In Hessen heißt es zu Hause lernen

PKA- und PTA-Schüler gehen ins Home-Office»

„Die Luft hinter dem Visier ist erstaunlich gut“

Apothekenteams mit Holzfällerhelmen»
Erkältungs-Tipps

Flimmerhärchen und Sekret

Die Nase als Schutzschild»

Ohne Schmuck für mindestens 30 Sekunden

Infektionsprävention: Handhygiene»

Influenza vs. Erkältung

Grippeschutzimpfung: Einfluss auf Erkältungen?»
Magen-Darm & Co.

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»

Parasitenbefall

Würmer: Harmlos aber unangenehm»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»