Pflanzenbasierte Kosmetik gegen Akne

Pubertät und Spätakne: Neuheiten gegen unreine Haut APOTHEKE ADHOC, 17.04.2019 12:17 Uhr

Berlin - Unreine Haut kann nicht nur während der Pubertät auftreten, sondern auch aufgrund von hormonellen Schwankungen, Stress oder falscher Ernährung Erwachsene in Form der Spätakne treffen. Egal in welchem Alter Akne auftritt – der Leidensdruck ist groß. In den Apotheken sind zwei neue Pflegelinien bei unreiner Haut beziehungsweise Akne, die unabhängig vom Alter angewendet werden können, zu finden. Seit April ist die pflanzenbasierte Pflegelinie Phys-AC der Dachmarke A-Derma (Pierre Fabre) erhältlich. Ab Mai bringt Weleda Naturally Clear gegen Unreinheiten auf den Markt.

Phys-AC ist laut Pierre Fabre die erste pflanzenbasierte Pflegelinie zur physiologischen Pflege bei Akne, die in den Apotheken erhältlich ist. Die Serie besteht aus vier Produkten: einem schäumenden Reinigungsgel, der Feuchtigkeitscreme Hydra, die therapiebegleitend bei einer medikamentösen Aknebehandlung angewendet werden kann, sowie der Pflegecreme Global und dem Perfect Fluid bei Spätakne. Herzstück der Produkte ist die Arzneipflanze des Jahres 2017, der proteinfreie Rhealba-Jungpflanzenextrakt.

Dem Extrakt werden entzündungshemmende Eigenschaften zugesprochen. Außerdem kann dieser die Besiedlung mit Cutibacterium acnes reduzieren. Das grampositive anaerobe Bakterium ist Teil der Hautflora und an der Entstehung von Akne beteiligt. Die Produkte enthalten zudem weitere dermatologische Aktivstoffe wie Sebolia und Glutaminsäure, die die Talgproduktion regulieren sollen, Zincol und Glycyrrhizinsäure als entzündungshemmende Komponenten sowie Fruchtsäuren AHA und BHA mit keratolytischen Eigenschaften. Der im Phys-AC Perfect Fluid bei Spätakne enthaltene patentierte Aktivstoffkomplex Cicahyalumide soll der Entstehung von Narben und Pickelmalen vorbeugen.

Teile der Serie – Phys-AC Schäumendes Reinigungsgel und Phys-AC Global Pflegecerme – sind aufgrund der guten Verträglichkeit bereits für Kinder ab einem Alter von neun Jahren geeignet. Die Produkte sind frei von Phenoxyethanol und nicht komedogen, das Reinigungsgel ist seifen- und alkoholfrei. Die Pflegelinie besitzt einen zarten Duft mit den Herznoten von Mimose und weißem Tee.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Steuersparmodell

Cum-Ex-Geschäfte: Staatsanwalt besucht Apobank»

Für Bestellungen und Statistik

Phoenix startet Apothekenportal»

Personalsuche

Die Headhunter von Easy»
Politik

Digitale-Versorgung-Gesetz

KBV: Keine App ohne Arzt»

Arzneimittelskandal

Verwirrung um Lunapharm-Anklage»

Antwort an Michael Hennrich

Regierung: Erhebliche Bedenken gegen Rx-VV»
Internationales

Risperdal

Milliarden-Urteil gegen Johnson & Johnson»

USA

Mehr Tote und Verletzte durch E-Zigaretten»

Insolvenzverfahren

Klage gegen Millionen-Boni von Purdue»
Pharmazie

AMK-Meldung

Rückruf: Levocetirizin Glenmark, Aspecton und Palexia retard»

Forschungsprojekt

Neurologische Erkrankungen durch Nanoplastik?»

Gerinnungshemmer

Bayer: Zulassungserweiterung für Xarelto»
Panorama

Ernährungs-Screening

Warnung: Mangelernährung in Krankenhäusern und Pflegeheimen»

Überfall in Hamburg

Helikopter, Hunde, Sperrung: Apothekenräuber weiter flüchtig»

Lieferengpässe

Bild erklärt Medikamentenmangel»
Apothekenpraxis

Gematik-Leitfaden

Checkliste: Das sollten Sie beim TI-Anschluss beachten»

Trickdiebstahl

Wärmepflaster-Betrüger auf Apothekentour»

eRezept & Co.

„Die Kunden werden nicht auf Apotheken warten“»
PTA Live

Kommentar

PTA-Reform: Letzte Chance für Apotheker  »

Aalen

PTA-Schule mit Fitnessstudio»

Urlaub 2020

Die lukrativsten Brückentage»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenportrait

Salbei – Heilung aus dem Mittelalter»

Phytotherapie

Schleimstoffe: Balsam für den Hals»

Bakterielle Infektionen

Mittelohrentzündung: Superinfektion des Ohrs»
Magen-Darm & Co.

Heilpflanzenporträt

Wermut – Quelle der Bitterkeit»

Dyspeptische Beschwerden 

Abwarten und Tee trinken»

Magen-Darm-Infektionen

Hygiene und Vorbeugung»
Kinderwunsch & Stillzeit

Bewegen, bewegen, bewegen

Fit durch die Schwangerschaft»

Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schilddrüse: Problemfaktor in der Schwangerschaft? »

Supplemente in der Schwangerschaft

Folat, Jod & Co.»