Pharmabranche

vfa: Breuer neue Kommunikations-Chefin APOTHEKE ADHOC, 04.02.2020 14:51 Uhr

Berlin - Nach rund halbjähriger Vakanz hat der Verband Forschender Arzneimittelhersteller (vfa) wieder eine neue Kommunikationschef: Auf Kirsten Hoyer folgt Kristin Breuer. Die 44-jährige arbeitete zuletzt für die Stiftung Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS). In der Pharmabranche kennt sich Breuer auch aus: Zuvor hat sie mehrere Jahre für AstraZeneca gearbeitet.

Breuer tritt ist neue Aufgabe zum 1. April 2020 an. Bei DKMS verantwortete Breuer als Mitglied der Geschäftsleitung ebenfalls die Unternehmenskommunikation. Breuer hatte zwischen 2011 und 2013 das Ressort Wirtschaft bei der Bild-Zeitung geleitet, wo sie zehn Jahre zuvor mit einem Volontariat in der Axel-Springer-Journalistenschule ihre berufliche Karriere begonnen hatte. Zwischenzeitlich war sie mehrere Jahre lang Sprecherin des Hamburger Senats unter Bürgermeister Ole von Beust und Leiterin des Grundsatzreferats der Behörde für Kultur, Sport und Medien der Stadt Hamburg.

Zuletzt hatte die Pressestelle des vfa mehrere Wechsel in der Chefposition zu bewältigen: Ende 2015 übernahm Kirsten Hoyer die Position Geschäftsführerin Kommunikation beim vfa. Die damals 46-Jährige folgte auf Thomas Knollmann, der diesen Posten zum 1. Januar 2015 von Susan Knoll übernommen hatte. Über die Probezeit kam Knollmann nicht hinauskam.

Hoyer hatte Politik- und Wirtschaftswissenschaften sowie Romanistik an der Universität Kassel und der Université Paris Diderot studiert. Vor dem Wechsel zum vfa war sie Inhaberin und Geschäftsführerin der Münchener Kommunikationsberatung Apel + Hoyer. Des weiteren beriet sie Unternehmen und Einrichtungen aus den Branchen Healthcare, Technologie und Wissenschaft sowie der öffentlichen Verwaltung. Hoyer verließ den vfa in Richtung Industrie. Seit 1. September 2019 arbeitet sie als Executive Director External Affairs & Digital Transformation bei MSD mit Sitz in Haar. Vor Hoyer und Knollmann verantwortetet Susan Knoll über zehn Jahr die Pressearbeit des vfa als Geschäftsführerin Kommunikation seit 2004.

Der vfa vertritt die Interessen von 45 weltweit führenden Herstellern und ihren über 100 Tochter- und Schwesterfirmen in der Gesundheits-, Forschungs- und Wirtschaftspolitik. Die Mitglieder des vfa repräsentieren nach Angaben des Verbands rund zwei Drittel des gesamten deutschen Arzneimittelmarktes und beschäftigen in Deutschland mehr als 77.000 Mitarbeiter.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Coronavirus

Südkorea meldet erneuten Anstieg»

Sonder-Jour Fixe wegen Covid-19

BfArM: Verfallware gegen Lieferengpässe?»

Ausgangsbeschränkung

Apothekerkammer: Beschäftigungsverbot für Schwangere»
Markt

Corona-Schutz

Trotz Plexiglas: Kunden sollen Mundschutz tragen»

Fabian Kaske im Podcast

OTC-Versand explodiert – Corona verschiebt Marktanteile»

180 Millionen Franken

eRezept und Corona-Boom: Zur Rose sammelt Geld ein»
Politik

Unzureichende Finanzzusagen

Klinikchefs schreiben Brandbrief»

Corona-Krise

Altmaier verteidigt Hilfsprogramm»

Keine Debatten über Erleichterungen

Kanzleramtschef: Kontaktsperre mindestens bis 20. April»
Internationales

FDA-Zulassung für Abbott

USA erlaubt Corona-Schnelltest»

Verlauf von Sars-CoV-2

Nach Lockerungen: Zweite Welle in China?»

Österreich

Ermittlung wegen Covid-19-Ausbreitung in Ischgl»
Pharmazie

Verbreitung von Sars-CoV-2

Feinstaub als Virus-Katapult?»

Zulassungsempfehlungen in der EU

Novartis: Erfolg bei Zolgensma und Cosentyx»

Durchseuchung mit Sars-CoV-2

Studie soll Herdenimmunität ermitteln»
Panorama

Risiken und Engpässe

Corona-Medikamente: WHO warnt vor Experimenten»
Virologe: Corona-Tests könnten deutlich ausgeweitet werden»

WIR GEGEN CORONA

Videogrüße aus der Krise»
Apothekenpraxis

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Jetzt in Ihrer Apotheke: 4-lagige Sonderausgabe»

Lieferungen werden beschlagnahmt

Schutzkleidung: Apotheken im Stich gelassen»

Corona-Krise

Kurzarbeit: Was heißt das?»
PTA Live

Mindestabstand einhalten!

Statt Kittel: PTA trägt T-Shirt mit Warnhinweis»

Herstellanweisungen via Homeoffice

Corona fordert die Rezeptur-PTA»

In Hessen heißt es zu Hause lernen

PKA- und PTA-Schüler gehen ins Home-Office»
Erkältungs-Tipps

Flimmerhärchen und Sekret

Die Nase als Schutzschild»

Ohne Schmuck für mindestens 30 Sekunden

Infektionsprävention: Handhygiene»

Influenza vs. Erkältung

Grippeschutzimpfung: Einfluss auf Erkältungen?»
Magen-Darm & Co.

Tofu, Seitan & Co.

Vegan – der Verzicht auf alles tierische»

Besondere Ernährungsformen

Vegetarisch – Der Verzicht auf Fleisch»

Parasitenbefall

Würmer: Harmlos aber unangenehm»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Was bedeutet Risikoschwangerschaft?

Schwangerschaft 35 +»

Scheidenpilz, Cystitis & Ischiasschmerzen

Tipps bei typischen Symptomatiken in der Schwangerschaft»

Krank in der Schwangerschaft 

Hausmittel vs. Arzneimittel: Alternativen für werdende Mütter»
Medizinisches Cannabis

Die Inhaltsstoffe der Cannabispflanze

THC und CBD: Wo liegen die Unterschiede?»

Teil 1: Rezeptangaben und Sonderfälle

How to: Cannabisrezept»

Cannabidiol, THC, Vollspektrum & Co.

Blüte oder Extrakt – was sind die Unterschiede?»