Versandhandel

Shop-Apotheke vor EAV und Apo-Rot APOTHEKE ADHOC, 14.06.2016 08:11 Uhr

Berlin - Die Industrie hat die Shop-Apotheke zur besten Versandapotheke gewählt. Das geht aus der Apothekenmarktstudie der Unternehmensberatung Sempora hervor. Der niederländische Anbieter, der zur Europa Apotheek Venlo (EAV) gehört, hat bei 38 Herstellern mit der Schulnote 1,6 am besten abgeschnitten. Schlusslicht ist der zu Zur Rose gehörende tschechische OTC-Versender VfG.

Insgesamt wurden die Hersteller im März und April nach der Gesamtleistung von 20 Versandapotheken gefragt. Im Schnitt wurde wie im Vorjahr die Note 2,8 vergeben. Auf Platz 2 rangieren zwei Versender: Die EAV wurde mit 1,9 bewertet und liegt gleichauf mit Apo-Rot (Apotheke am Rothenbaum, Hamburg, Birgit Dumke).

Der letzte Platz geht an VfG (3,5). Davor rangieren die Deutsche Internet Apotheke (Apotheke LUX 99, Hürth, Tobias Loder) mit der Note 3,5 und Zur Rose mit 3,4. Aufsteiger sind der Umfrage zufolge Medikamente-per-Klick (Luitpold Apotheke, Selbitz, Karlheinz Ilius) mit der Note 2,5, DocMorris (2,5) und Medpex (Stiftsapotheke, Ludwigshafen, Christiane Bülow-Bichler) mit 2,2.

82 Prozent der befragten Hersteller gaben an, dass die Bedeutung des Versandhandels weiterhin steigen werde. 87 Prozent pflegen demnach mit mehr als sechs Versandapotheken Key-Account-Beziehungen. Die von den Verbrauchern bevorzugten Versender waren Shop-Apotheke und DocMorris: 58 Prozent der befragten rund 1000 Konsumenten haben laut Sempora bereits im Internet Arzneimittel gekauft.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema