HIV-Prophylaxe

Ratiopharm wirbt für Sex auf PrEP Tobias Lau, 01.12.2017 16:11 Uhr

Berlin - Pünktlich zum Welt-AIDS-Tag beginnt Ratiopharm mit der Kampagne zu seiner PrEP-Preisaktion: Auf www.sexonprep.de klärt die Teva-Tochter ab sofort über die Prä-Expositions-Prophylaxe gegen HIV auf.

Auf der Landingpage wird man von einem Video begrüßt, das unmissverständlich klarmacht, wer die Zielgruppe ist: Zwei hippe, durchtrainierte, tätowierte Männer kommen abends nach Hause in den sanierten Altbau und beginnen leidenschaftlich mit dem Liebesspiel.

Gerade als einer der beiden seinen Gefährten ans Bett fesselt, um zur Sache zu kommen, klingelt das Handy – der PrEP-Reminder erinnert ihn daran, seinem Freund die Pille zu geben. „Eine regelmäßige PrEP kann vor HIV schützen“, teilt Ratiopharm daraufhin mit, gefolgt von dem Hinweis, dass dennoch nur Kondome vor anderen sexuell übertragbaren Krankheiten schützen.

Sex on Prep ist eine Awareness-Kampagne, die vor allem urbane Männer ansprechen soll, die Sex mit Männern haben. Und das hat seinen Grund: Männer, die Sex mit Männern haben, sind mit weitem Abstand die am stärksten von HIV bedrohte Gruppe. In Deutschland entfallen von den geschätzten 3100 HIV-Neuinfektionen pro Jahr 2100 auf s

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Mehr zum Thema

Weiteres
Markt

Dachpappen in Flammen

Feuer auf Bayer-Dach in Bitterfeld»

Digitalkonferenz

VISION.A 2020: Noventi wird Exklusivpartner»

Schmerzmittel

Neu von Aliud: Ibuprofen als Direktgranulat»
Politik

Hessen

Medibus soll bis Ende 2020 unterwegs sein»

Keine Rx-Boni für PKV-Versicherte

OLG verbietet Doppel-Quittung von DocMorris»

Versorgungswerk und Rentenversicherung

Befreiung vergessen: Elf Jahre nachzahlen»
Internationales

Reform des Heilmittelgesetzes

Schweiz: Apotheker können Rx ohne Rezept abgeben»

Zweite Apotheke in Eugendorf

Selbstständig – nach 25 Berufsjahren»

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»
Pharmazie

Rote-Hand-Brief

Lucentis: Anhaltende Schwergängigkeit der Fertigspritzen»

Neuropathische Schmerzen

Cannabis erstmals in Leitlinie aufgenommen»

Lebererkrankungen

Alkoholische Hepatitis: Heilung durch Darmbakterien»
Panorama

Bayerische Staatsmedaille

Apotheker für Engagement für Demenzkranke geehrt»
Ermittlungen laufen Nach Spritzen-Attacke: kein Hinweis auf injizierten Stoff»

Infektionskrankheiten

Tödliches Staupe-Virus in Bayern»
Apothekenpraxis

Bewährungsstrafe für PTA

Jahrelang aus der Kasse bedient: PTA verurteilt»

aposcope-Umfrage

Erkältet am HV-Tisch»

Kooperationen

MVDA und Phoenix raufen sich zusammen»
PTA Live

LABOR-Download

Checkliste: Arzneimittel-Missbrauch»

Münster

PTA-Schule: Umzug und Verkaufsgespräche»

PTA-Reform

2,5 Jahre: Union lehnt längere Ausbildungszeit ab»
Erkältungs-Tipps

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»

Nasennebenhöhlenentzündung

Chronische Sinusitis: Schleichende Infektion»
Magen-Darm & Co.

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»