Großhandel

Vedono: Die kleine Noweda-AEP Lothar Klein, 16.01.2017 10:22 Uhr

Berlin - Seit AEP vor drei Jahren mit seinem Discount-Konzept in den hart umkämpften Großhandelsmarkt startete, hagelte es von den etablierten Big-Five harsche Kritik: „Rosinenpicker“ lautete der am häufigsten verwendete Vorwurf gegen die Neulinge aus Alzenau. Besonders hervorgetan hat sich stets der bisherige Noweda-Chef Wilfried Hollmann. Doch seit der Übernahme von Ebert+Jacobi gehört mit Vedono ein AEP-Konzept zur Genossenschaft.

Bis zuletzt war unklar, ob Vedono überhaupt Teil des Deals sein würde und ob die Noweda die bisherige Tochterfirma von Ebert+Jacobi weiter betreiben würde. Doch zumindest auf absehbare Zeit wird es wohl weitergehen: Mit Datum vom 12. Dezember preist sich Vedono in einem Werbeflyer nach wie vor als „Fairsandgroßhandel“ an: „Vedono kennen heißt sparen“, heißt es dort. Und: „2017: Wie wäre ein Großhändler total flexibel & ohne Wenn und Aber?“

Anders als AEP mit seinem lauten Marketingkonzept operiert Vedono seit mehr als zehn Jahren als hauseigene Alternative der Privatgroßhändler unterhalb der Aufmerksamkeitsschwelle. Wie das Konzept mit der früheren Kritik der Noweda am AEP-Konzept zusammenpasst, will man in Essen nicht beantworten. Anfragen von APOTHEKE ADHOC dazu blieben unbeantwortet. Vedono-Geschäftsfühererin Martina Klein räumte nur ein, dass die Noweda nun Anteile am Unternehmen hält.

Wie AEP gibt Vedono 5,5 Prozent Rabatt auf „mehr als 75.000“ Rx-Artikel, auf Non-Rx sogar bis zu 70 Prozent Rabatt. 2,5 Prozent Skonto sind inklusive. Wenn montags bis freitags bis 17 Uhr bestellt wird, „haben Sie die Ware am nächsten Tag“, verspricht auch Vedono.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Pharmakonzerne

Boehringer erweitert Onkologie-Portfolio»

„Ambitioniert, aber erreichbar“

So plant die Sanacorp bis 2023»

Telemedizin

Doctolib bringt eigenes eRezept»
Politik

Apothekenstärkungsgesetz

Grüne: Spahn will EuGH austricksen»

Regierungsumbildung

Spahn: Erst Apothekengesetz, dann Bundeswehr?»

Apothekenstärkungsgesetz

Schmidt: Hoch interessante Ansätze»
Internationales

Amazon

NHS bietet Sprechstunde bei Alexa»

Marektingmethoden

Reckitt: Milliardenstrafe wegen Suboxone»

Nach Wirksamkeitsstudie

Frankreich streicht Homöopathie auf Rezept»
Pharmazie

Sichelzellkrankheiten

Beschleunigte Zulassung für Crizanlizumab»

AMK-Meldung

Ausflockung bei Aripiprazol-Neuraxpharm»

Varizellen-Infektionen

Windpocken: Besser Paracetamol statt Ibu?»
Panorama

Personalnot

Traditionsapotheke schließt und hofft»

Alternativmedizin

Drei Tote: Bewährungsstrafe für Heilpraktiker»

Apothekenschwund

Sanimedius trennt sich von Steglitzer Filiale»
Apothekenpraxis

Apothekenstärkungspaket

Verordnung: 65 Millionen Euro für NNF und BtM»

Kommentar

Apothekengesetz: Die Zitterpartie beginnt»

Aus nach 400 Jahren

Einkaufstempel vertreibt historische Apotheke»
PTA Live

Philippinen, Bosnien und Herzegowina

Ausländische PTA-Schüler: „Sie sind sehr fleißig“»

LABOR-Download

Arbeitshilfe: Urlaubsvorbereitung»

LABOR-Debatte

Tattoos und Piercings: Problemfaktor im HV? »
Erkältungs-Tipps

Erkältungen in der warmen Jahreszeit

Mythos Sommergrippe»

Frische Brise

Erkältet durch die Klimaanlage»

Superinfektionen

Tonsillitis: Hochansteckende Halsentzündung»
Magen-Darm & Co.

Emesis

Tipps bei Übelkeit und Erbrechen»

Magen-Darm-Beschwerden

Lebensmittelvergiftung: Salmonellen & Co.»

Wenn der Wurm drin ist

Helminthose: Tipps bei Wurmbefall»
Kinderwunsch & Stillzeit

Schwangerschaft

Das erste Trimester: Von der Befruchtung bis zur Organentwicklung»

Frühschwangerschaft

B-Vitamine: Geheimwaffe für Schwangere»

Familienplanung

5 Tipps zum Kinderwunsch»