Großhandel

Vedono: Die kleine Noweda-AEP Lothar Klein, 16.01.2017 10:22 Uhr

Berlin - Seit AEP vor drei Jahren mit seinem Discount-Konzept in den hart umkämpften Großhandelsmarkt startete, hagelte es von den etablierten Big-Five harsche Kritik: „Rosinenpicker“ lautete der am häufigsten verwendete Vorwurf gegen die Neulinge aus Alzenau. Besonders hervorgetan hat sich stets der bisherige Noweda-Chef Wilfried Hollmann. Doch seit der Übernahme von Ebert+Jacobi gehört mit Vedono ein AEP-Konzept zur Genossenschaft.

Bis zuletzt war unklar, ob Vedono überhaupt Teil des Deals sein würde und ob die Noweda die bisherige Tochterfirma von Ebert+Jacobi weiter betreiben würde. Doch zumindest auf absehbare Zeit wird es wohl weitergehen: Mit Datum vom 12. Dezember preist sich Vedono in einem Werbeflyer nach wie vor als „Fairsandgroßhandel“ an: „Vedono kennen heißt sparen“, heißt es dort. Und: „2017: Wie wäre ein Großhändler total flexibel & ohne Wenn und Aber?“

Anders als AEP mit seinem lauten Marketingkonzept operiert Vedono seit mehr als zehn Jahren als hauseigene Alternative der Privatgroßhändler unterhalb der Aufmerksamkeitsschwelle. Wie das Konzept mit der früheren Kritik der Noweda am AEP-Konzept zusammenpasst, will man in Essen nicht beantworten. Anfragen von APOTHEKE ADHOC dazu blieben unbeantwortet. Vedono-Geschäftsfühererin Martina Klein räumte nur ein, dass die Noweda nun Anteile am Unternehmen hält.

Wie AEP gibt Vedono 5,5 Prozent Rabatt auf „mehr als 75.000“ Rx-Artikel, auf Non-Rx sogar bis zu 70 Prozent Rabatt. 2,5 Prozent Skonto sind inklusive. Wenn montags bis freitags bis 17 Uhr bestellt wird, „haben Sie die Ware am nächsten Tag“, verspricht auch Vedono.

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Markt

Telematikinfrastruktur

eRezept: Gematik lässt ersten Konnektor zu»

Dachpappen in Flammen

Feuer auf Bayer-Dach in Bitterfeld»

Digitalkonferenz

VISION.A 2020: Noventi wird Exklusivpartner»
Politik

Ärztemangel

Zu niedrige Gehälter: Gesundheitsämtern fehlen Ärzte»

Digitalisierung

eRezept: TK kooperiert mit Noventi»

GKV-Leistungskatalog

Keine Beinenthaarung auf Kassenrezept»
Internationales

Reform des Heilmittelgesetzes

Schweiz: Apotheker können Rx ohne Rezept abgeben»

Zweite Apotheke in Eugendorf

Selbstständig – nach 25 Berufsjahren»

Rx-Switch

Schweden: Diclofenac nur noch auf Rezept»
Pharmazie

Nebenwirkungen auch bei niedriger Dosierung

MCP: Massiver Blutdruckanstieg möglich»

Betäubungsmittel

Neue Nebenwirkung: Delirium unter Palexia»

Reaktivierung von Herpes-Viren

Prevymis: Prophylaxe für Organempfänger»
Panorama

Untersuchungshaft

Ärztepfusch: Prozess droht zu platzen»

Neueröffnung nach zehn Monaten

Standortprüfung: Apotheker zählt Kunden von Hand»

Resistenzen

Ärzte und Apotheker: Wissenslücken bei Antibiotika»
Apothekenpraxis

Sonderfall Ersatzkassen

Preisanker: Und Apotheken müssen doch anrufen!»

Veraltete Briefvorlage

BKK: Aus Versehen Versender empfohlen»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

MC-Prüfung bei der Revision»
PTA Live

Nahrungsergänzungsmittel

Vitamin D: Aus dem Mangel in die Überdosierung»

Veterinärmedizin

Tierische Hausapotheke: Alles für Hund & Katz»

LABOR-Download

Checkliste: Arzneimittel-Missbrauch»
Erkältungs-Tipps

Husten bei Kindern

Pseudokrupp: Lebensbedrohliche Atemnot»

Heilpflanzenporträt

Echinacea: Die Erkältungspflanze»

Erkältungsbalsam

Frei Atmen dank ätherischer Öle»
Magen-Darm & Co.

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»

Heilpflanzenporträt

Sennesfrüchte: Natürlich abführen mit Einschränkungen»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»