Großhandel

Fiebig beerbt Holdermann APOTHEKE ADHOC, 06.08.2014 12:34 Uhr

Berlin - Seit der Übernahme von von der Linde durch die Sanacorp und Kapferer durch die Noweda ist der private Pharmagroßhandel gut verteilt. Nur in Baden-Württemberg machten sich Ebert+Jacobi Holdermann und Leopold Fiebig Konkurrenz. Damit ist jetzt Schluss: Weil sich Hans-Werner Holdermann aus dem Großhandel zurückziehen und auf das Blistergeschäft konzentrieren will, schließt sich Fiebig mit Ebert+Jacobi zusammen.

2004 war Ebert+Jacobi beim Baden-Badener Großhändler Holdermann eingestiegen. Der Branchenprimus der Privaten aus Würzburg hielt seitdem knapp zwei Drittel der Anteile; Niederlassungen gab es in Baden-Baden und Ludwigshafen. Genau dazwischen in Rheinstetten bei Karlsruhe ist Fiebig zu Hause.

Das 2006 modernisierte Vertriebszentrum wird künftig noch stärker ausgelastet. Denn der Standort von Ebert+Jacobi Holdermann in Baden-Baden soll als Großhandlung wegfallen und künftig nur für das Blistergeschäft von Holdermann genutzt werden. Die Apotheken werden ab November von Fiebig beliefert.

Der zweite Standort in Ludwigshafen geht in das neue Gemeinschaftsunternehmen von Ebert+Jacobi und Fiebig ein. Ralph Schüller, Chef von Ebert+Jacobi, und Fiebig-Chef Andreas Sauer und werden gemeinsam die Leitung übernehmen. Während Schüller die Gesellschafterfamilie direkt vertritt, ist Sauer angestellter Geschäftsführer bei Fiebig: 2012 hatte die langjährige Firmenchefin Gerda Nückel ihre Geschäftsanteile an die Familie ihres Adoptivsohns Dr. Paul Rheinländer übertragen, der die Bochumer Maschinenbau-Gruppe Eickhoff führt.
  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Markt

Großhandel

Zukunftspakt: Noweda zieht erste Bilanz»

Pharmakonzerne

Förderprogramm: Almirall päppelt Derma-Startups»

Sanofi will OTC-Sparte verkaufen

Thomapyrin, Mucosolvan & Co.: Zukunft ungewiss»
Politik

BPhD-Bundesverbandstagung

Pharmaziestudenten: Kein Rx-Versand ohne Tele-Apotheker»

Parteitag in Leipzig

CDU diskutiert übers Personal und eRezept»

Zuweisung durch Dritte

Die Lücke in Spahns Rezeptmakelverbot»
Internationales

Wahlkampf in Großbritannien

Corbyn: „Johnson verkauft den NHS an Big Pharma“»

Großbritannien

Ärztemangel: NHS sieht Patienten in Gefahr»

Liberales Dispensierrecht gefordert

Ärzte: „Apotheken-Krise auf dem Land“»
Pharmazie

Gentherapie

Genschere Crispr/Cas9 erfolgreich angewendet»

Ketoazidose

Gliflozine: Risiko bei Operationen»

Multiple Sklerose

Siponimod: Novartis erhält Zulassungsempfehlung»
Panorama

Baustelle noch bis 2023

U-Bahn dicht, Kunden weg»

50 und 100 Jahre in Familienbesitz

Sanacorp-Aufsichtsratschef feiert Doppeljubiläum»

Kassenstudie

Fast zwei Prozent der Schüler mit Diagnose Depression»
Apothekenpraxis

Cannabis-Produkte

CBD-Produkte: „Eigentlich müssten die Behörden durchgreifen“»

Cannabis

Quantenpunktphysik: CBD als Medizinprodukt»

Kapselzubereitung im Privatkeller

Eilantrag abgelehnt: „Hygienisch untragbare Zustände“»
PTA Live

Nahrungsergänzungsmittel

Vitamin D: Aus dem Mangel in die Überdosierung»

Veterinärmedizin

Tierische Hausapotheke: Alles für Hund & Katz»

Bewährungsstrafe für PTA

Jahrelang aus der Kasse bedient: PTA verurteilt»
Erkältungs-Tipps

Hände-Desinfektion

Keine Viren aber trockene Haut?»

Übertragungswege

Verbreitung von Krankheitserregern»

Husten bei Kindern

Pseudokrupp: Lebensbedrohliche Atemnot»
Magen-Darm & Co.

Pro-, Prä-und Synbiotika

Nahrung für die Darmflora»

Darmerkrankungen

Divertikel: Darmausstülpungen mit Risiken»

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Zöliakie: Gluten vs. Darm»
Kinderwunsch & Stillzeit

Wochenbettdepression

Vom Tief nach der Geburt»

Behördengänge

Geburtsurkunde, Krankenkasse & Co. – An alles gedacht?»

Schwangerschaftveränderung

Wenn nicht nur der Bauch wächst»