Bionorica befördert Wohlers zum Vorstand

, Uhr

Berlin - Bionorica erweitert den Vorstand: Dr. Hanke Wohlers wurde zu Jahresbeginn zum Vorstand Product Supply berufen. Wohlers ist seit Dezember 2016 bei Bionorica. Er hatte vor zwei Jahren die Leitung des Bereichs Product Supply übernommen, der nun zu einem Vorstandsbereich aufgewertet wurde.

In dem Zeitraum habe Wohlers „sein tiefes Verständnis für die Optimierung von Produktionsprozessen (…) erfolgreich unter Beweis gestellt“, würdigte Firmenchef Professor Dr. Michael Popp den Beförderten. „Dr. Hanke Wohlers hat uns und seinen Bereich entscheidend nach vorn gebracht und produktionsseitig die hohen Wachstumsziele von Bionorica ermöglicht.“

Für das neue Jahr haben Wohlers und Popp bereits weitere Ziele vorgegeben: Man werde den Fokus auf auf die Internationalisierung, das neue Werk in Woronesch und auf Lean Management richten. Mit dem Werk in Zentralrussland, dessen Bau 2017 begonnen wurde und das 2021 mit der Produktion beginnen soll, will Bionorica Zoll- und Transportkostenvorteile erzielen.

Der 53-Jährige Wohlers hat in Marburg Pharmazie studiert und in Kiel mit einer Doktorarbeit über Studien zur Biotransformationen von organisch-chemischen Verbindungen mit Leberzellen und Mikrosomen promoviert. Seit 1994 arbeitete er als Laborleiter Entwicklungsanalytik und Stabilitätsprüfung in der Produktion bei Asta Medica, später Viatris, heute Meda/Mylan.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Neuere Artikel zum Thema

Weiteres
Großhandel Kippels (CDU) besucht Noweda
Kippels (CDU) besucht Noweda»
Erklärung für schwere Verläufe?
Seneszenz: Sars-CoV-2 lässt Zellen altern»
Neuer Antikörper bei Psoriasis
UCB launcht Bimzelx»
Chronische Nierenerkrankung
Astellas bringt Evrenzo bei Anämie»