Streit um Dispensierrecht

„Du kannst gegen eine Hausapotheke nicht konkurrieren“ Tobias Lau, 07.11.2019 08:40 Uhr

Berlin - In Österreich hält der Streit um dispensierende Ärzte unvermindert an. Die Pilichsdorfer Ärztin Andrea Man hat nun eine Interessenvertretung gegründet, um sich dafür einzusetzen, dass es künftig mehr von den sogenannten Hausapotheken gibt. In der Apothekerschaft machen sie sich damit natürlich keine Freunde – kriegen dafür aber Schützenhilfe von der Wettbewerbsbehörde.

Das Problem kennt man genauso auch aus Deutschland: In ländlichen Gemeinden gibt es noch einen Hausarzt, aber weit und breit keine Apotheke mehr. Während man hierzulande versucht, mit Rezeptsammelkästen die Versorgung sicherzustellen, setzt man in der Alpenrepublik auf die Ärzte vor Ort. Ist die nächste Apotheke mindestens sechs Kilometer entfernt, darf ein Landarzt einen Arzneimittelvorrat halten und dispensieren. Eröffnet eine öffentliche Apotheke, ist die Hausapotheke deshalb überflüssig und muss geschlossen werden – so die bisherige Regelung. Die führte in der jüngeren Vergangenheit bereits zu heftigen Streitgkeiten oder gar öffentlichen Protesten.

Für die Ärzte sind Hausapotheken aber oft noch mehr: nämlich ein willkommenes, oft sogar überlebensnotwendiges Zubrot. Fällt die Hausapotheke weg, weil in der Nähe eine echte Apotheke eröffnet, bedeutet das nicht selten das Ende der Praxis – gibt es nur eine im Dorf, dann auch das Ende der medizinischen Versorgung dort. „Kleine Ordinationen sind ohne Hausapotheke nicht mehr rentabel und daher unter Umständen auch nicht mehr nachbesetzbar. Und dies trifft insbesondere so genannte Einarztgemeinden“, schreibt die „Plattform Einarztgemeinde“, in der sich Mediziner zusammengeschlossen haben, um für ihre Forderung zu trommeln: Die Regierung möge ein Gesetz auf den Weg bringen, das Hausapotheken in Gemeinden mit nur einem Arzt uneingeschränkt ermöglicht.

Für die österreichischen Apothekerkammern ist das ein Albtraumszenario. Alleine in Niederösterreich wäre das das Ende von 42 Apotheken in Einarztgemeinden – fast jede fünfte Apotheke des Bundeslands. Weitere 122 Apotheken wären in ihrer wirtschaftlichen Existenz gefährdet, wenn in einer Distanz von weniger als sechs Kilometern ein Hausarzt beginnt, aus einer Hausapotheke heraus zu dispensieren, so die Apothekerkammer Niederösterreich. Im Burgenland sieht es aus Apothekersicht noch dramatischer aus: Von den 44 Apotheken im Bundesland würden 30 schließen müssen, prophezeit der dortige Kammerpräsident Dieter Schmid. „Du kannst gegen eine Hausapotheke nicht konkurrieren“, so Schmid.

  • 1
  • 2

APOTHEKE ADHOC Debatte

Weiteres
Coronavirus

Corona-Impfstoff

Sanofi und GSK: Bis zu 300 Millionen Dosen für EU»

Corona-Krise

Trump: Impfstoff für alle bis April»

Umstrittene Empfehlung

Corona-Tests: US-Behörde korrigiert sich selbst»
Markt

Dramatischer Appell

AvP-Apothekerin: Hilferuf bei Bild»

Börsenaufstieg

Shop-Apotheke steigt auf in den MDax»

Fehlender Warnhinweis

Iberogast: Erstes Ermittlungsverfahren eingestellt»
Politik

Nacht- und Notdienstfonds

245 Euro: NNF zahlt Einmalpauschale aus»

KHZG

4 Milliarden für Kliniken»

eRezept und ePatientenakte

Bundesrat: Grünes Licht für PDSG»
Internationales

Vatikan-Apotheke

Segen für den Papst-Rowa»

Verfügbarkeit der Corona-Vakzine

Trump widerspricht Gesundheitsbehörde»

USA/Kanada

Amazon will 100.000 neue Mitarbeiter einstellen»
Pharmazie

Patentablauf

Aybintio: Nächstes Avastin-Biosimilar»

OTC-Switch

Sumatriptan kommt in die Sichtwahl»

Erfolgreiche Remyeliniserung

Theophyllin bei Multipler Sklerose?»
Panorama

Polizei: Anzeige nicht möglich

PTA schlägt Popo-Diebin in die Flucht»

Nachtdienstgedanken

Wo bleiben die Erkälteten?»

Stukenbrock sagt Danke

Gratis-Safari für Apotheker und PTA»
Apothekenpraxis

adhoc24

Sumatriptan-Switch / Wechsel bei der Umschau / Weg frei für eRezept»

ApoRetrO – der satirische Wochenrückblick

Apothekenbote sprengt VOASG-Anhörung»

adhoc24

EU-Kommission zum Apothekenmarkt / Abda-Positionspapier / AvP-Insolvenz»
PTA Live

Schubladen bleiben leer

Dolormin kommt nur kleckerweise»

Krebspräventionswoche

Gesunde Ernährung gegen Krebs»

Studie belegt Wirksamkeit

Echinacea gegen Corona»
Erkältungs-Tipps

Selbstmedikation bei Erkältungsbeschwerden

Hausapotheke: Rhinitis & Sinusitis»

Corona, Influenza und Erkältung

Wie verträgt sich Covid-19 mit anderen Infekten?»

Husten, Schnupfen, Heiserkeit

Mit der Hausapotheke gewappnet sein»
Magen-Darm & Co.

Hilfe bei Obstipation, Hämorrhoiden & Co.

Ballaststoffe: Essenziell für die Verdauung»

Haferschleim, Zwieback & Banane

Schonkost: Leicht verdaulich & gut verträglich»

Pflanzlich oder Probiotisch

Fresh-Up: Reizdarmsyndrom»
Kinderwunsch, Schwangerschaft & Stillzeit

Besondere Ernährungsformen

Vegan und schwanger: Kein Problem!»

Sport in der Schwangerschaft

Sechs Sportarten für Schwangere»

Nach der Geburt

10 Tipps für die Rückbildung»
Medizinisches Cannabis

Sonder-PZN, Lieferengpässe & Co.

Retaxgefahr Cannabis»

Blüte, Extrakt, Kapsel

Cannabis: Schritt für Schritt zur Rezeptur»

Wie setzt sich der Abgabepreis zusammen?

Cannabis-Rezept: Taxierung»
HAUTsache gesund und schön

Aufbau, Alterung und Pflege

Unterschiede von Frauen- und Männerhaut»

Von Reinigung, Pflege und Wellness

Handpflege: Unterschätzt, aber unerlässlich»

Einfluss von äußeren Faktoren

Sonne, Chlor & Co.: Stress für die Haut»